Compo

Permalink

0

Schlossgärten Arcen: Herbstshow und Internationales Lichtkunst Festival

In den Schlossgärten Arcen wird die diesjährige Gartensaison mit zwei Veranstaltungen abgeschlossen.

Während der Veranstaltung ‚Herbstzauber‘ (6. Oktober bis 4. November) wird der Herbst mit einer floralen Show aus Tausenden Chrysanthemen, Heidepflanzen, anderen Herbstblühern und Kürbissen gefeiert.

Vom 12. bis zum 21. Oktober öffnen sich die Pforten der Schlossgärten Arcen für die Veranstaltung ‚Enchanted Gardens‘ auch in den Abendstunden. Dieses Jahr dürfen sich die Besucher auf ein komplett neues Erlebnis freuen, denn Enchanted Gardens wird erstmals in Koproduktion mit dem ‚Internationalen Lichtkunst Festival‘ ausgerichtet.

Herbstzauber!

Sobald der Herbst seinen Einzug gehalten hat und in den Gärten rund um das Schloss Arcen die Blumen, Pflanzen und Bäume in den schönsten Herbstfarben leuchten, dann startet auch die Veranstaltung ‚Herbstzauber!‘. Herbstzauber ist eine farbenfrohe Blumen- und Pflanzenshow in den Gärten und im Schloss. Aus Tausenden Herbstblühern – worunter Chrysanthemen und Calluna (Heidekraut) – entstehen beeindruckende Blumenobjekte im Park. Auch im Schloss spielen diese beiden vielseitigen Pflanzen die Hauptrolle in der Blumenshow ‘Ernte den Herbst‘.

Die kreativen Herbst-Arrangements, die durch ihre Größe und die grellen Farben beeindrucken, sind an verschiedenen Stellen im Park zu bewundern. Für diese Objekte werden Tausende Chrysanthemen, Calluna und andere Herbstblüher verwendet. Auch die Blumenbeete in den Gärten werden mit einem wechselndem Sortiment aus Herbstblühern bepflanzt. Aber auch andere Gaben der Natur nehmen an der Herbstzauber-Veranstaltung teil: der Kräuter- und Gemüsegarten wird in einen Kürbisgarten verwandelt, in dem Hunderte Kürbisse ausgestellt werden und auf dem Turnierfeld kann ein Kunstwerk aus Strohballen bewundert werden. Die meterhohen Ballen werden zu einer Kuh-Herde samt Hüter dekoriert.

Abschluss der Gartensaison in den Schlossgärten Arcen: Tausende Herbstblüher und Kürbisse bilden die Bais für diese florale Show. (Foto: Schlossgärten Arcen)

Blumenshow ‘Ernte den Herbst’ im Schloss Arcen

Im Schloss werden die Besucher der Schlossgärten Arcen zu einer Herbstblumenshow eingeladen. Das Blumenkünstler-Team wurde für die diesjährige Herbstzauber-Veranstaltung von der Vielseitigkeit des Materials, dass man im Herbst in der Natur findet, inspiriert. Für die herbstliche Dekoration der Räume im Schloss werden außer Chrysanthemen, Heidekraut und anderen Herbstblühern auch Gräser, Blätter, Kürbisse, Beeren und Kastanien verwendet. Zum Blumenkünstler-Team gehören verschiedene regionale Floristen sowie Meister-Florist Romeo Sommers, der die Regie der Blumenshow übernommen hat.

Auch kleine Besucher können während der Veranstaltung Herbstzauber jede Menge erleben: die Gärten mit einer Spurensuche erkunden, eine Runde Abenteuer-Minigolf spielen oder die Ziegen auf der Streichelwiese besuchen. Ebenfalls gibt es während der gesamten Veranstaltungsperiode die Möglichkeit, im tropischen Gewächshaus Casa Verde an verschiedenen Bastel-Aktivitäten teilzunehmen.

Internationales Lichtkunst Festival Enchanted Gardens

Vom 12. bis zum 21. Oktober öffnen sich die Pforten der Schlossgärten Arcen für die Veranstaltung ‚Enchanted Gardens‘ auch in den Abendstunden. Dieses Jahr dürfen sich die Besucher auf ein komplett neues Erlebnis freuen, denn Enchanted Gardens wird erstmals in Koproduktion mit dem ‚Internationalen Lichtkunst Festival‘ ausgerichtet. Beim abendlichen Spaziergang überraschen nicht nur märchenhaft beleuchtete Gärten, sondern auch Lichtkunstwerke von verschiedenen internationalen Künstlern.

Schlossgärten Arcen: Enchanted Gardens in Koproduktion mit dem Internationalen Lichtkunst Festival (Foto: Schlossgärten Arcen)

Eine interaktive Wolke aus Glühlampen, eine Wiese mit Riesen-Pusteblumen, ein illuminierter Wasserfall, der in entgegengesetzte Richtung fließt, ultraviolette Saiten zwischen den Bäumen oder das visuelle Klavierkonzert, das auf den Mauern des Schlosses gegeben wird. Dieses Jahr wird Enchanted Gardens ein komplett neues Erlebnis und in den Abendstunden verwandeln sich die Schlossgärten in eine faszinierende Freiluft-Ausstellung für Lichtkunst. Das Internationale Lichtkunst Festival war bereits in Brescia (Italien), Koblenz (DU) und bei Schloss Dyck in Jüchen (DU) zu Besuch und verzeichnete dort Tausende begeisterte Besucher.

Kommentare sind geschlossen.