Permalink

0

Container Centralen führt ein neues Label (CC Schloss) ein

Im Herbst 2018 stellt Container Centralen (CC) ein neues Label für den CC Container vor, das im Januar 2019 das bisherige rote CC Schloss ablösen wird. Das CC Schloss kennzeichnet einen CC Container in Kombination mit einer Metallplakette als legitimen Bestandteil des CC Pools; die neuen CC Schlösser werden allen CC Kunden zur Verfügung gestellt.

CC-Container erhalten ab 2019 neues Label für einen fairen Pool (Garfik: Container Centralen)

Die Änderung des Labels ist eine der Maßnahmen, um das CC Poolsystem für alle Teilnehmer so gerecht wie möglich zu gestalten. Die Stärke des CC Pools liegt darin, dass es sich um ein offenes System handelt, dem jeder beitreten kann und das Material austauschbar ist; es können jedoch auch Unregelmäßigkeiten auftreten, z. B. wenn ein Unternehmen den Überblick über seine Container verliert. Diese Container rotieren dann weiterhin im Pool, jedoch ohne rechtmäßigen Vertrag.

Weiterlesen →

Permalink

0

Veiling Rhein-Maas stellt den Gartenbaubetrieb Verbeek vor

Im Rahmen der Serie „Im Rampenlicht“ stellt die Veiling Rhein-Maas den Gartenbaubetrieb Verbeek aus Straelen am Niederrhein in einem YouTube Video vor.

Schwerpunkt Schnitthortensien
Der Familienbetrieb produziert schwerpunktmäßig Schnitthortensien und hier insbesondere Rosa- und Rottöne. „Meine absolute Lieblingssorte ist die `Ruby Red´ im frischen Rot oder klassischem Rostbraun“, erläutert Jürgen Verbeek. Darüber hinaus produziert Verbeek Gartenbau Topfhortensien und blühende Topfstauden, so beispielsweise Digitalis, Dianthus, Delphinium und Anemonen.

„Wir sind entgegen dem Trend zurück zu Schnitthortensien gegangen, weil uns die Kultur sehr viel Spaß macht. Wir freuen uns, dass Hortensien auch bei der jungen Generation im Trend liegen“, erklärt Jürgen Verbeek, welcher den Familienbetrieb leitet.

Quelle: YouTube / Veiling Rhein-Maas

Nutzung aller Vermarktungskanäle
Die Zusammenarbeit mit Veiling Rhein-Maas ist für Jürgen Verbeek sehr wichtig, denn hier vermarktet er den größten Teil seiner Ware. Neben der Versteigerungsuhr vermarktet er seine Produkte auch über den Uhrvorverkauf und den Klokservice. „Über den Uhrvorverkauf können wir mit wenig Aufwand einen großen Teil unserer Ware schon vor der Versteigerung verkaufen“, ergänzt Jürgen Verbeek.

Permalink

0

Kai Kächelein verlässt hagebau Geschäftsführung

Kai Kächelein, Geschäftsführer hagebau Einzelhandel Vertrieb & Marketing, verlässt auf eigenen Wunsch die hagebau.

Der Aufsichtsrat hat dieser Bitte entsprochen. In der Folge wird Herr Kächelein aus der Geschäftsführung der hagebau KG ausscheiden und das Unternehmen verlassen.

Die Leitung des Geschäftsführungsbereichs Vertrieb & Marketing sowie alle weiteren Funktionen und Aufgaben, für die Herr Kächelein verantwortlich zeichnete, werden bis auf Weiteres kommissarisch von Torsten Kreft, Geschäftsführer hagebau Einzelhandel Category Management und strategische Geschäftsfeldentwicklung, übernommen.
Der Aufsichtsrat bedauert das Ausscheiden von Herrn Kächelein und bedankt sich bei ihm für sein langjähriges, großes Engagement sowie für die guten Erfolge seiner Tätigkeit. Für die Zukunft wünscht der Aufsichtsrat ihm beruflich wie privat alles Gute.

Permalink

0

Landgard Initiative begeistert Influencer mit Kreativ-Workshop in München

München ist schick, kreativ und farbenfroh. Und seit dem letzten Wochenende ist München auch um einen floristischen Herbst-Workshop reicher. Die Landgard Initiative „Blumen – 1000 gute Gründe“ hatte bekannte Influencer aus den Bereichen Lifestyle, Home und Interior zum Herbst-Workshop in die Boutique „room to dream“ eingeladen, um gemeinsam mit Floristin Maja Klein trendige Blumenkompositionen zu erarbeiten.

„Blumen – 1000 gute Gründe“ veranstaltete am vergangenen Wochenende in München einen  Herbstworkshop mit bekannten Influencern aus dem Bereichen Lifestyle, Home und Interior (Foto: Sabrina Rothe)

Ob herbstlicher Blumenstrauß oder ansprechende Gestecke im Vintage-Style – die Interior- und Lifestyle-Experten Sweet Living Interior, Villa Josefine, Look! Pimp your room, Living Elements, Labelfrei me und Mein Ideenreich genossen einen inspirierenden Tag und tobten sich mit professioneller Hilfe floristisch aus. Neben zahlreichen Instagram-Stories und Postings der Influencer hat sich die Initiative mit dem Workshop das Ziel gesetzt, die entstandenen DIYs langfristig in der Ideenwerkstatt auf www.1000gutegruende.de zu nutzen. Dazu wurde die Initiative vor Ort von der Fotografin Sabrina Rothe unterstützt, die die ansprechenden Werkstücke in Step-by-Step-Fotostrecken festhielt.

„Der Foto-Workshop mit passenden Partnern im kreativen Zentrum München ist eine gute Gelegenheit, um unser Influencer-Netzwerk weiter zu stärken“, sagt Michael Hermes, Bereichsleiter Kommunikation und Marketing bei Landgard. „Neben dem jährlich stattfindenden Garden & Home Blog Award‘ ermöglicht uns diese Vorort-Aktion einen persönlichen Austausch mit kreativen und blumenaffinen Bloggern und Instagrammern und liefert uns zudem professionelles Bildmaterial rund um Blumen und Pflanzen.“

Permalink

0

Natürlich schöne Augenblicke mit Herbstblumen genießen

Sommer – das bedeutet Sonne, Wärme, saftig grüne Pflanzen und Blüten, wohin man schaut. Normalerweise. In diesem Jahr hat die Hitze jedoch das saftige Grün vielfach in ein erdiges Beige und die Sommer- in Trockenblumen verwandelt.

Aber zum Glück gibt es ja noch den Herbst! Die Blumen des Spätsommers zaubern gemeinsam mit attraktiven Herbstblühern, anmutigen Strukturpflanzen und reizvollen Gräsern die prächtigsten herbstlichen Oasen auf Balkon und Terrasse.

Endlich wieder frisches Grün und klare Blütenfarben für den Balkon oder die Terrasse: Mit dem tollen Sortiment bei Spätsommer- und Herbstblühern, Gräsern und Strukturpflanzen ist ab sofort jeder Tag Herbstblumentag! (Foto: GMH)

Die Farben zurückholen

Der Sommer 2018 war einzigartig. Viel Sonne, kaum Regen, Wärme ohne Ende. Das tolle Wetter hat geradezu eingeladen, viel Zeit im Freien zu verbringen. Mit Freunden oder der Familie konnte man unzählige leichte Momente verbringen und einfach nur das Leben genießen. Während die Menschen den Wasserverlust durch die Hitze mit leckeren kühlen Getränken ausgleichen konnten, zehrte die Trockenheit an vielen Pflanzen auf Balkon, Terrasse oder im Garten. Doch das ist nun vorbei. Jetzt sind die Temperaturen und die Witterung ideal für eine traumhafte Herbstbepflanzung.

Leuchtende Blüten in den unterschiedlichsten Farben und Blätter in den schönsten Grün- und Rottönen bieten einen herrlichen Blickfang – Tag für Tag. Schon wenige Pflanzen reichen, um die persönliche Herbstblumen-Oase zu gestalten und einen wahren Stimmungsaufheller zu zaubern. So kann jeder Moment genossen werden und viele natürlich schöne Augenblicke schenken. Der selbstgeschaffene herbstliche „Quell des Lebens“ spendet mehr als Sauerstoff und Feuchtigkeit. Er schenkt Erholung, Kraft, Freude, Wohlgefühl und Energie – je nach Pflanzen-Auswahl bis weit in den Herbst hinein.

Weiterlesen →

Permalink

0

Schlossgärten Arcen: Herbstshow und Internationales Lichtkunst Festival

In den Schlossgärten Arcen wird die diesjährige Gartensaison mit zwei Veranstaltungen abgeschlossen.

Während der Veranstaltung ‚Herbstzauber‘ (6. Oktober bis 4. November) wird der Herbst mit einer floralen Show aus Tausenden Chrysanthemen, Heidepflanzen, anderen Herbstblühern und Kürbissen gefeiert.

Vom 12. bis zum 21. Oktober öffnen sich die Pforten der Schlossgärten Arcen für die Veranstaltung ‚Enchanted Gardens‘ auch in den Abendstunden. Dieses Jahr dürfen sich die Besucher auf ein komplett neues Erlebnis freuen, denn Enchanted Gardens wird erstmals in Koproduktion mit dem ‚Internationalen Lichtkunst Festival‘ ausgerichtet.

Herbstzauber!

Sobald der Herbst seinen Einzug gehalten hat und in den Gärten rund um das Schloss Arcen die Blumen, Pflanzen und Bäume in den schönsten Herbstfarben leuchten, dann startet auch die Veranstaltung ‚Herbstzauber!‘. Herbstzauber ist eine farbenfrohe Blumen- und Pflanzenshow in den Gärten und im Schloss. Aus Tausenden Herbstblühern – worunter Chrysanthemen und Calluna (Heidekraut) – entstehen beeindruckende Blumenobjekte im Park. Auch im Schloss spielen diese beiden vielseitigen Pflanzen die Hauptrolle in der Blumenshow ‘Ernte den Herbst‘.

Die kreativen Herbst-Arrangements, die durch ihre Größe und die grellen Farben beeindrucken, sind an verschiedenen Stellen im Park zu bewundern. Für diese Objekte werden Tausende Chrysanthemen, Calluna und andere Herbstblüher verwendet. Auch die Blumenbeete in den Gärten werden mit einem wechselndem Sortiment aus Herbstblühern bepflanzt. Aber auch andere Gaben der Natur nehmen an der Herbstzauber-Veranstaltung teil: der Kräuter- und Gemüsegarten wird in einen Kürbisgarten verwandelt, in dem Hunderte Kürbisse ausgestellt werden und auf dem Turnierfeld kann ein Kunstwerk aus Strohballen bewundert werden. Die meterhohen Ballen werden zu einer Kuh-Herde samt Hüter dekoriert.

Abschluss der Gartensaison in den Schlossgärten Arcen: Tausende Herbstblüher und Kürbisse bilden die Bais für diese florale Show. (Foto: Schlossgärten Arcen)

Weiterlesen →

Permalink

0

Die Sommerheide ist Deutschlands beliebteste Beet- und Balkonpflanze

Ein klassischer Herbstblüher ist die beliebteste Pflanze der Deutschen für Balkon und Garten. Die Sommerheide Calluna vulgaris – auch Besenheide genannt – ist winterhart und blüht von Juli bis November. Nach Angaben der Agrarmarkt Informations-Gesellschaft (AMI) entfielen im Jahr 2017 rund 11 Prozent der Ausgaben für Beet- und Balkonpflanzen auf das Heidegewächs. Damit baute die Sommerheide ihren Vorsprung im Vergleich zum Vorjahr sogar noch aus.

Eine Pflanze, mehrere Namen: Die Sommerheide Calluna vulgaris ist der Spitzenreiter unter den 10 beliebtesten Beet- und Balkonpflanzen und ein traditioneller Herbstblüher, auch wenn es der Name erst einmal nicht vermuten lässt. Bekannt ist sie auch als Besenheide. (Grafik: AMI/BVZ)

Weiterlesen →

Permalink

0

Landschaftsgärtner–Cup 2018: Gewinner kommen aus Bayern

Die „Deutschen Meister der Landschaftsgärtner stehen fest: Julian Maier und Niklas Stadlmayr aus Bayern haben auf der GaLaBau 2018, der Internationalen Leitmesse Urbanes Grün und Freiräume in Nürnberg den Titel geholt. Die beiden Landschaftsgärtner vom Betrieb Bullinger Gartengestaltung aus Donauwörth-Schäfstall haben sich im spannenden Finale des bundesdeutschen Berufswettbewerbes der angehenden Landschaftsgärtner gegen die bundesweite Konkurrenz durchgesetzt.

Deutsches Meisterteam: Die angehenden Landschaftsgärtner Julian Maier und Niklas Stadlmayr aus Bayern qualifizierten sich beim bundesdeutschen „Landschaftsgärtner-Cup 2018“ in Nürnberg für die Teilnahme an der Berufsweltmeisterschaft „WorldSkills Kazan 2019“ in Russland. (Foto: BGL)

Für den „Landschaftsgärtner-Cup 2018“, der neunten Auflage des Wettbewerbs im Rahmen der Messe, hatten sich junge Landschaftsgärtner-Auszubildende aus dem gesamten Bundesgebiet qualifiziert. In Nürnberg ermittelten sie nun das Gewinnerteam, das bei der internationalen Berufsweltmeisterschaft „WorldSkills Kazan 2019“ in Russland, Deutschland repräsentieren wird. Nach zwei anspruchsvollen und intensiven Tagen, bei denen die Länderteams der angehenden Landschaftsgärtner einen Schaugarten nach genauen Kriterien gestalten mussten, ermittelte die Fachjury nun die Sieger. Als „Deutscher Meister 2018“ der Landschaftsgärtner-Auszubildenden löste das Team aus Bayern das Ticket für die Teilnahme an der Berufsweltmeisterschaft in der russischen Metropole Kazan.

Weiterlesen →

Permalink

0

„Blumen- 1000 gute Gründe“ mit über 150.000 Fans im Netz

Die Landgard Initiative „Blumen – 1000 gute Gründe“ baut Position als Deutschlands größte Community für Blumen und Pflanzen erfolgreich auf über 150.000 Fans / Mitglieder aus. 

Mit der jetzt erzielten Bestmarke von mehr als 150.000 Fans im größten sozialen Netzwerk Facebook wird einmal mehr deutlich: Die generische Werbeinitiative „Blumen – 1000 gute Gründe“ hat sich in nur drei Jahren zur deutschlandweit größten Community von, mit und für Blumen und Pflanzen entwickelt und baut diese Position Monat für Monat weiter aus.

Allein im letzten Jahr sind bei Facebook mehr als 50.000 neue Fans hinzugekommen. „Die rasante Entwicklung der Initiative zeigt, dass wir genau den richtigen Weg eingeschlagen haben. Mit den richtigen Themen, zur passenden Zeit, bei angesagten Veranstaltungen und mit den richtigen Partnern“, so Michael Hermes, Bereichsleiter Marketing und Unternehmenskommunikation bei Landgard.

„Blumen – 1000 gute Gründe“ bedankt sich bei seinen Fans (Foto: Landgard)

Weiterlesen →

Permalink

0

Dehner eröffnet Markt im Aischpark-Center Höchstadt

In vier Wochen ist es soweit: Am 17. Oktober 2018 feiert die Dehner Garten-Center-Gruppe mit Stammsitz in Rain am Lech die Eröffnung des 133. Standortes.

Im neuen Einkaufszentrum Aischpark-Center, im Kieferndorfer Weg 58a, finden Garten- und Tierliebhaber aus der Region künftig auf rund 3.400 Quadratmetern ein exklusives Sortiment rund um Garten, Haus und Heimtier. Zur Eröffnung erhalten die ersten 500 Kunden einen 10-Euro-Gutschein.

Dehner eröffnet am 17. Oktober 2018 ein neues Gartencenter in Höchstadt (Foto: Stefan Seelig)

Weiterlesen →