Permalink

0

FLORATECH IPM INDIA: Nun Mitglied der IPM-Familie

IPM IndienMit der Unterschrift des Vertrages durch die Messe Essen Geschäftsführung, Oliver P. Kuhrt und Egon Galinnis, sowie den CEO der Media Today Group, M. Baqar Naqvi, ist es amtlich: Seit dem 16. Mai 2014 ist die FLORATECH IPM INDIA offizielles Mitglied der IPM-Familie.

Bereits im August hatten die beiden Kooperationspartner eine entsprechende Erklärung abgegeben. Premiere feiert die FLORATECH IPM INDIA vom 22. bis 24. August 2014 im südindischen Bangalore.

Als starker Partner vor Ort gibt die Media Today Group als größte Medien- und Verlagsgruppe des Landes nicht nur eine Vielzahl etablierter Fachzeitschriften heraus, sondern agiert ebenfalls als erfahrener Messeorganisator.
Neben zahlreichen Anfragen liegen bereits die ersten Aussteller-Anmeldungen vor. Für die Erstveranstaltung im August planen beide Partner eine Flächenbelegung von rund 3.000 Quadratmetern, die je zur Hälfte von indischen sowie internationalen Ausstellern belegt werden soll. Außerdem ist, wie bei allen IPM-Auslandsveranstaltungen, eine Besichtigungstour zu indischen Gartenbaubetrieben für Aussteller und Besucher in Planung.

Indien gehört zu den am stärksten expandierenden Volkswirtschaften der Welt. Bangalore gilt als Dreh- und Angelpunkt für die grüne Branche des Landes. Die FLORATECH IPM INDIA bietet in diesem Zusammenhang eine exzellente Plattform, um Zugang zu diesem Markt zu erhalten. Allgemein genießt der Gartenbau einen großen Stellenwert.

Neben China weist Indien die weltweit größten Anbauflächen auf. Die Blumen- und Pflanzenproduktion ist zu einem der wichtigsten Handelssegmente des Agrarsektors herangewachsen und bietet enormes Wachstumspotenzial. Dies wird besonders durch die Klassifizierung der indischen Regierung als Zukunftsbranche und 100-prozentiger Exportmarkt unterstrichen.
Weitere Informationen und Anmeldeunterlagen unter www.ipm-india.com

Kommentare sind geschlossen.