Permalink

0

Aus hagebaumarkt wird Werkers Welt

Hagebau Logo• Standort in Sande umgeflaggt
• Fachhandelsorientierung ausgebaut
• Eigentümer und Mitarbeiter unverändert

Gestern hat die BZN Baustoff Zentrale Nord GmbH & Co. KG ihre neue Werkers Welt in Sande nach sechs Wochen Umbauzeit mit großem Besucherandrang neu eröffnet. Der Fachmarkt wird in Kombination mit einem Gartencenter, einem Mr. Gardener Holz im Garten-Drive-in und einem Baustofffachhandel betrieben. Die Investitionssumme beträgt rund 150.000 Euro.

„Mit dem hochverdichteten, fachhandelsorientierten Werkers Welt Sortiment bauen wir unsere regionalen Stärken aus und decken zukünftig verstärkt den Bedarf professioneller Anwender“, begründet Heike Beenen, Geschäftsführerin der BZN Baustoff Zentrale Nord GmbH & Co. KG, den Systemwechsel. So finden die Kunden in der rund 2.200 m² großen Werkers Welt jetzt auch Elektrowerkzeuge von Makita und Proxxon sowie Handwerkzeuge von Wera, Knipex und Picard. Die 15 bewährten Mitarbeiter, der Marktleiter Maik Peschke und die vier Auszubildenden bleiben den Kunden ebenso erhalten wie die Services Farbmischanlage, Gasflaschen-Tausch und Anhängerverleih. Neu ist ein Schlüsseldienst.

Werkers Welt - MitarbeiterDie Mitarbeiter der Werkers Welt Sande präsentieren sich in ihrer neuen Arbeitskleidung. Foto: Werkers Welt Sande

Traditionell stark bei Garten
Die traditionelle Stärke des Standorts liegt mit einem Umsatzanteil von mehr als 50 Prozent und einer Nettoverkaufsfläche von über 1.600 m² bei den Gartensortimenten. Jetzt noch weiter ausgebaut ist das Angebot an hochwertigen Gartenmöbeln von Hartman, Kettler und Sieger sowie die Bereiche Freizeit & Camping und Grillen. Ebenfalls deutlich verstärkt auf knapp viermal so großer Fläche wird das Gartenmotoristik-Sortiment.

Klassisches Werkers Welt Store Design
Auch rein äußerlich erwartet die Kunden ein anderes Einkaufserlebnis. Die Werkers Welt Sande präsentiert sich durchgehend in leuchtendem Blau/Orange mit den charakteristischen Aktionsgondeln und einer neuen Hauptinformation in der Nähe des Eingangs. Die Regalhöhe von 1,60 m bietet einen guten Überblick über den Markt, die durchgehende Beleuchtung mit energieeffizienten LED-Leuchten ist verkaufsfördernd und nachhaltig.

Kommentare sind geschlossen.