Permalink

0

hagebau gibt neues „GartenJournal“ heraus

• Bundesweit an 91 Standorten des GALABAU FACHHANDELS erhältlich
• Auflage von 135.000 Exemplaren
• GaLaBau-Unternehmen können das Magazin zur Endkundenberatung nutzen

Hagebau LogoZum zehnten Mal hat der hagebau GALABAU FACHHANDEL sein Endverbrauchermagazin „GartenJournal“ herausgegeben. Die Jubiläumsausgabe ist in einer Auflage von 135.000 Exemplaren erschienen und ab sofort deutschlandweit an 91 Standorten kostenlos erhältlich.

Der Ratgeber im Panoramaformat präsentiert sich mit rund 100 Seiten noch umfangreicher als die Vorgängerversion. Mehr und größere Bilder sowie informative redaktionelle Beiträge betonen den Magazincharakter. Der romantisch verspielte Look spricht verstärkt die Entscheider-Zielgruppe „Frau“ an. Aber auch männliche Gartenfreunde und Hobbygärtner können sich Inspirationen und wertvolle Tipps holen.Neu erschienen: Das hagebau Endverbrauchermagazin „Garten Journal“ bietet auf 100 Seiten Inspiration für Gartenfreunde.

Neu erschienen: Das hagebau Endverbrauchermagazin „Garten Journal“ bietet auf 100 Seiten Inspiration für Gartenfreunde.(Foto: hagebau)


„Mit dieser zehnten Ausgabe setzen wir die lange Tradition des GartenJournals als eines der wichtigsten Endverbrauchermedien der hagebau fort“, sagt Andreas Rombeck, hagebau Abteilungsleiter GALABAU/TIEFBAU. „Das Magazin ist für unsere Fachverkäufer ebenso wie für unsere Profikunden ein wertvolles Instrument zur Beratung des Privatkunden.“

Den Leser erwartet ein bunter Themenmix rund um alle Bereiche des Gartens. Erstmals sind die Kapitel der Broschüre in Sortimentsbereiche untergliedert, sodass der Nutzer noch leichter die für ihn interessanten Seiten finden kann. Tipps zur Gartenplanung gibt es ebenso wie zur Auswahl des richtigen Materials bei der Ausführung. Naturstein, Beton oder lieber Holz? Das Magazin zeigt alle Arten von Bodenbelägen rund ums Haus. Präsentiert werden auch wichtige Helfer wie Fugenmaterial und Beeteinfassungen. Weitere Kapitel behandeln die Themen „Mauern und Zäune“, „Licht im Garten“ sowie „Wasser im Garten“. Unter www.hagebau.com/privatkunden/hagebau-ratgeber/gartengestaltung/ kann das „GartenJournal“ digital durchgeblättert werden.

Über den GALABAU FACHHANDEL
Der GALABAU FACHHANDEL ist ein Spezialisierungssystem der hagebau. Die angeschlossenen Händler sind als selbstständige Unternehmen an bundesweit 91 Standorten aktiv und gehören der hagebau als Gesellschafter an. Im Fokus stehen die Zielgruppe der Garten- und Landschaftsbau-Unternehmen sowie Privatkunden.

Die Händler halten ein umfangreiches Spezialistensortiment bereit, das alle Bereiche der Gartengestaltung abdeckt. Neben dem „GartenJournal“ bieten die Standorte auch attraktive Ausstellungen als Inspirationsquelle für Endkunden.

Kommentare sind geschlossen.