Compo

Permalink

0

Obi mit neuer Filiale in Moskau

OBI LogoDer deutsche Baumarktkonzern OBI hat am 02.Dezember 2014 in der russischen Hauptstadt, nicht weit vom Kreml entfernt, eine neue Filiale eröffnet.
Der neu eröffnete Markt hat eine Verkaufsfläche von ca. 15.000 m². Ungefähr 2.250 m² davon entfallen auf ein Gartencenter. Mit dieser Neueröffnung betreibt OBI nun insgesamt acht Märkte in der russischen Hauptstadt. Damit ist OBI in Russland nun mit 24 Baumärkten vertreten.

Avia Park nennt sich die gerade eröffnete Shopping-Mall in der der neue OBI-Baumarkt integriert wurde. Mit einer Fläche von 230.000 qm soll die Mall das größte Einkaufszentrum in Europa sein und ein Einzugsgebiet von mehreren Millionen Einwohnern haben.

2015 wird das Einkaufszentrum sogar eine eigene Metro-Station erhalten.

Kommentare sind geschlossen.