Permalink

0

Niederlande: Hornbach mit neuem Baumarkt in Geleen

Hornbach LogoGroßflächiger Bau- und Gartenmarkt samt Abhollager für Baustoffe im südniederländischen Geleen eröffnet / Zehnter Standort in der Region

Nach zehnmonatiger Umbau- und Einrichtungsphase wurde am 02.09.2015 in Geleen / Provinz Limburg das ehemalige Hornbach-Gartencenter als großer Bau- und Gartenmarkt mit Abhollager wiedereröffnet. Der Markt bietet auf einer Verkaufsfläche von 18.000 Quadratmetern ein großes Sortiment mit 120.000 Artikeln, die stationär verfügbar oder bestellbar sind.

„Wir freuen uns sehr darüber, dass wir den Menschen jetzt auch in diesem Landesteil alle Artikel und Services bieten können, die sie für ihre Projekte in Haus, Hof und Garten benötigen“, erklärt Landesgeschäftsführer Evert de Goede. „Als sich im vergangenen Jahr die Gelegenheit zur Erweiterung bot, haben wir zugegriffen und unser 2002 eröffnetes, alleinstehendes Gartencenter in knapp einem Jahr aufwändig umgebaut zum großen Hornbach-Markt mit attraktivem Bad- und Küchencenter, befahrbarem Abhollager und vielen weiteren Fachabteilungen.“ Insgesamt hat Hornbach rund 25 Millionen Euro in den Standort Geleen investiert.

Auf einem Terrain von 36.500 Quadratmetern wurde die Verkaufsfläche im Zuge des Umbaus mehr als verdoppelt. Auch die Zahl der Mitarbeiter wurde deutlich erhöht, von 32 auf rund 130. Zum Team gehören langjährige Mitarbeiter aus dem vormaligen Gartencenter. Zusätzlich hat Hornbach ausgebildete Handwerker, Einzelhandelskaufleute, Logistikfachleute und Verkäufer für den Standort gewinnen können.

Weitere Expansion geplant

Der erste Hornbach-Markt der Niederlande wurde 1997 in Zaandam eröffnet, kurz darauf kamen Standorte in Tilburg und Kerkrade hinzu. In den Folgejahren hat sich Hornbach zur ersten Wahl der niederländischen Heimwerker entwickelt. Neun Mal wurde Hornbach bereits in der jährlich wiederkehrenden Q&A-Kundenzufriedenheitsstudie zum „Besten Baumarkt der Niederlande“ gekürt – auch in der jüngsten Ausgabe von 2014.
„Der Zuspruch in den Niederlanden ist groß und wir werden es den Kunden hier in den kommenden Jahren noch leichter machen, ihre Projekte mit uns umzusetzen“, erklärt Wolfger Ketzler, Vorstand der Hornbach Baumarkt AG. „Noch in diesem Jahr werden wir in der Nähe von Eindhoven den elften Markt eröffnen. Eine Reihe weiterer Standorte ist für die folgenden Geschäftsjahre geplant.“ Damit bilden die Niederlande aktuell einen Expansionsschwerpunkt in der erfolgreichen Entwicklung des 1877 gegründeten und nach wie vor familiengeführten Unternehmens mit über 16.500 Mitarbeitern an 150 Standorten in neun Ländern Europas.

Kommentare sind geschlossen.