Compo

Permalink

0

LOCAFOX: Online finden – Im Geschäft kaufen

LocafoxSchon lange läuft die Diskussion über die Konkurrenz von online- und stationärem Handel. Die Online-Händler verzeichneten in den letzten Jahren, im Gegensatz zu den stationären Händlern, eine wesentlich stärkere Entwicklung.

Auf dem IVG-Gartenforum am 05.November 2014 versprach Michael Wendt Wachstum auch für den stationären Handel mit Hilfe des Internets.Der Gründer des Start-Ups Locafox, der eine Internet-Plattform für jede Stadt Deutschlands kreieren möchte, auf der alle Produkte der einschlägigen lokalen Händler auffindbar und reservierbar sind, stellte dort sein Konzept vor. Sicherlich eine sehr interessante Idee, die aus unserer Sicht sehr erfolgversprechend ist.

Vier von fünf Verbrauchern nutzen nach einer Google Studie Suchmaschinen, um lokale Informationen zu finden. Sie suchen dabei mit lokalem Bezug vor allem nach der Verfügbarkeit von Produkten, Laden-Öffnungszeiten sowie dem Standort der stationären Einzelhändler. Die Kunden möchten ihren Bedarf an Informationen zu Produkt, Verfügbarkeit und Öffnungszeiten eines Geschäfts im Netz gedeckt bekommen.
Ist die Kaufentscheidung erst getroffen, möchten diese Verbraucher die Produkte so schnell wie möglich in den Händen halten. Sie wollen eigentlich auch nicht darauf warten, bis das Produkt Tage später endlich geliefert wird.

Auf Locafox findet man Informationen zu Angeboten mit Verfügbarkeit, Preis, Produktbeschreibungen und Bildern sowie den Standorten und Öffnungszeiten der Händler.
Mit einem Klick können die Konsumenten ihr Wunschprodukt direkt reservieren und es später im Geschäft abholen.

Nähere Informationen zu dieser interessanten Geschäftsidee finden Sie unter: www.locafox.de.

Kommentare sind geschlossen.