Permalink

0

Kauft hagebau sechs bauMax-Märkte?

BaumaxDie österreichische Heimwerkerkette bauMax verkauft weitere sechs Märkte. Damit werden 284 Mitarbeitern ihren Job behalten können, teilte die Arbeiterkammer Niederösterreich am vergangenen Dienstag mit.

Eine offizielle Stellungnahme von bauMax gibt es dazu nicht. Es wird darüber spekuliert, dass es sich bei dem Käufer um die Baumarktkette hagebau handelt.

Bei den sechs betroffenen Märkten geht es um die Standorte in Judenburg, Gralla, Graz-Nord, Eisenstadt, St. Pölten-Nord und Mistelbach.

Durch den aktuellen Verkauf sind bis auf 10 Märkte alle bauMax-Häuser in neuen Händen.
Nun hängt alles von der Zustimmung der österreichischen Kartellbehörde ab, ob die kolportierten Verkäufe an OBI, Supernova und hagebau tatsächlich wirksam werden.
Eine diesbezügliche Entscheidung soll bis zum 29. September 2015 fallen.

Kommentare sind geschlossen.