Permalink

0

IVG startet mit elf neuen Mitgliedern ins Jahr 2015

ivg_color_rgb_mit SchriftzugDer Industrieverband Garten (IVG ) e.V. ist weiter auf Wachstumskurs. Damit zeigt sich einmal mehr, dass sich die IVG Verbandsarbeit innerhalb der grünen Branche fest etabliert hat.

Elf Unternehmen aus der Gartenbranche haben sich in 2014 für eine Mitgliedschaft im Industrieverband Garten entschieden.

Lubera und Selecta Klemm in der Fachabteilung Lebendes Grün.
Die Gerätehersteller Makita, Daye und Güde werden in der Fachabteilung Garten- und Rasenpflegegeräte vertreten sein.
Otto Graf, Takagi und Westfield haben ihre Mitarbeit in der Fachabteilung Garten Lifestyle angekündigt.
Mit Jiffy und Knauf Aquapanel in der Fachabteilung Substrate, Erden, Ausgangsstoffe sowie
Schopf für die Fachabteilung Pflanzenernährung, -gesundheit und -pflege wachsen auch diese Fachabteilungen um weitere Mitglieder.

Kommentare sind geschlossen.