Permalink

0

hagebau: Erste Märkte aus HEV-Portfolio veräußert

Hagebau Logo• Gesellschafterwechsel für die HEV-Standorte Penzberg und Starnberg perfekt
• Neidhart Heimwerker GmbH &. Co. Betriebs KG erweitert ihre  Standortanzahl auf fünf hagebaumärkte südlich von München

Mit Wirkung zum 01.01.2016 werden die HEV-Standorte in Penzberg und in Starnberg von der Neidhart Heimwerker GmbH & Co. Betriebs KG mit Hauptsitz im oberbayerischen Weilheim geführt. Der hagebau Gesellschafter stockt damit die bereits bestehenden Anteile der Familie als Gründungsgesellschafter von ehemals 25 Prozent auf nunmehr 100 Prozent auf und erwirbt hierzu nun die restlichen Anteile der beiden Standorte von der hagebau BBG. Die hagebau BBG stellt durch diesen Weiterverkauf die großen Potenziale beider Standorte für die hagebau Kooperation sicher.

Die hagebau BBG hatte am 11. November 2015 die HEV in München mit ihren insgesamt 17 hagebaumärkten gekauft, um diese in einem planvollen und geordneten Prozess innerhalb des Gesellschafterkreises der hagebau weiter zu veräußern.


„Der Weiterverkauf der Standorte Penzberg und Starnberg an den hagebau Gesellschafter Neidhart konnte innerhalb von nur zwei Wochen nach Kauf durch die hagebau BBG erfolgreich abgeschlossen werden“ so Kai Kächelein, Geschäftsführer Vertrieb & Marketing hagebau Einzelhandel. Damit sei man dem Ziel, für alle Standorte hagebau Gesellschafter aus der Region zu finden, die die Marktverhältnisse vor Ort sehr gut kennen und die Märkte daher optimal weiter entwickeln können, einen Schritt näher gekommen. „Die Gesellschafterfamilie war an den beiden Standorten in Oberbayern vor dem Erwerb bereits mit 25 Prozent beteiligt. Die Weiterveräußerung der restlichen Anteile an die Neidhart Heimwerker GmbH & Co. Betriebs KG ist daher für Penzberg und Starnberg die optimale Lösung“, ist Kächelein überzeugt.

Das Interesse an den Standorten sei bei den hagebau Gesellschaftern ungebrochen groß. Weitere, konkrete Gespräche zu den verbleibenden 15 hagebaumärkten würden derzeit geführt.
„Wir sind sehr optimistisch, dass alle Standorte der HEV wie geplant in den Gesellschafterkreis der hagebau in der dafür vorgesehenen Zeitspanne weiterveräußert werden“, so Kächelein und ergänzte: „Im Fokus bleibt, dass die hagebau von Soltau aus auch zukünftig nicht operativ tätig wird.“

Die Neidhart Heimwerker GmbH &. Co. Betriebs KG erweitert mit diesem Kauf ihr Portfolio von drei auf fünf hagebaumärkte. Mit den neuen Standorten Penzberg und Starnberg erschließt sich der hagebau Gesellschafter aus Weilheim in Oberbayern die gesamte Region „Oberland“ südlich von München bis an die Österreichische Grenze.

Kommentare sind geschlossen.