Compo

Permalink

0

Dehner forciert M-Commerce

M-Commerce (Mobile Commerce) Es handelt es sich dabei um eine spezielle Ausprägung des elektronischen Handels (englisch: electronic commerce) unter Verwendung drahtloser Kommunikation und mobiler Endgeräte (Anmerkung Red.)

Dehner Logo 2014Europas größte Garten-Center-Gruppe Dehner erweitert ihr crossmediales Shoppingangebot: Ab sofort ist die mobile Website des Online-Shops unter m.dehner.de verfügbar. Hohe Nutzerfreundlichkeit, konsistentes Design über alle Devices, erweiterte Funktionen und eine kurze Ladezeit von 2,6 Sekunden zeichnen die optimierte Webpräsenz für Smartphones und Tablets aus.

Neben dem kompletten Sortiment rund um Garten, Haus und Heimtier, aktuellen Angeboten sowie Aktionen, umfasst die mobile Einkaufswelt auch einen Ratgeberbereich für alle Hobby-Gärtner und Tierfreunde.

Dehner-iPad-Home (c) Sevenval

Hier die Darstellung auf dem i-pad (Foto: Dehner)

Bei der Umsetzung hat Dehner auf die Expertise eines Technologieunternehmens gesetzt. Im Rahmen der technischen Lösung kommt ein Front-End-Server des Web-Technologieunternehmens zum Einsatz, welcher in der Lage ist, Inhalte und Prozesse für das jeweilige Gerät zu optimieren. Tablet- und Smartphone-Nutzern wird eine Webseite ausgeliefert, die bereits auf dem Server für das entsprechende Device vorbereitet wurde. So wird eine hohe Performance, Verfügbarkeit und Nutzerfreundlichkeit der mobilen Website gewährleistet, um die Conversion Rate und Kundenloyalität zu verbessern.

In der mobilen Shopversion finden Smartphone-User mit Suchfunktion, Warenkorb und Burger-Menü alle relevanten Funktionen für den schnellen Einkauf auf einen Blick. Eine in Grün gehaltene Schnell-Navigation führt zu den einzelnen Rubriken wie Gartenmöbel, Pflanzen & Pflege und Gartentechnik. Bildergalerien mit Sonderangeboten und aktuellen Bestsellern, eine Produktsortierung nach Marken und ein Ratgeber runden das Angebot ab. Wer lieber liest, statt sich visuell zu orientieren, kann kurze Textkästen aufklappen und den dortigen Textlinks folgen.

Die Tablet-Version setzt auf eine Schnellnavigation mit einem einzeiligen, scrollbaren Menü und drei- beziehungsweise vierspaltigen Galerien sowie Produktdarstellungen. Das mobile Shoppingangebot wird von allen gängigen Smartphones und Tablets unterstützt.

Kommentare sind geschlossen.