Permalink

0

Dehner: Cross-Channel-Angebot um Pflanzenversand erweitert

Ab sofort haben Dehner Kunden in Deutschland und Österreich die Möglichkeit, sich beim Onlineshopping frische Pflanzen für den In- und Outdoorbereich zu bestellen und bequem nach Hause liefern zu lassen.

Ergänzend zum Anfang 2017 etablierten Express-Kurierdienst, der zum Wunschtermin aus der nächstgelegenen Filiale liefert und künftig in den „Dehner Premium Versand“ integriert ist, wird die grüne Ware nun auch aus dem Versandzentrum am Unternehmenssitz in Rain am Lech verschickt. Parallel zum Start des neuen Services zeigt sich auch der Dehner Online-Shop nach einem Relaunch in neuer Optik.

Pflanzen für den Innen- und Außenbereich können ab sofort bei Dehner online bestellt werden. Die Lieferung erfolgt bequem nach Hause. (Foto: Dehner)

„Mit dem Pflanzenversand schließen wir eine weitere Lücke in unserem Cross-Channel-Konzept und ergänzen ein zentrales Element. Damit ist jetzt auch unser Kernsortiment „Pflanze“ auf allen Kanälen verfügbar und schafft so ein noch kundenfreundlicheres Einkaufserlebnis“, sagt Christoph Harlinghausen, Ressortleiter E-Commerce und Cross-Channel bei Dehner. „Wir haben den Pflanzenversand bereits in der Nebensaison erfolgreich getestet, um die hohen Qualitätsansprüche gerade in diesem Sortiment zu gewährleisten. In Kombination mit dem Relaunch unseres Online-Shops starten wir sehr gut vorbereitet in die Gartensaison 2018.“

Der neue Versandservice umfasst ein Basissortiment von rund 1.500 Artikeln – von Zimmerpflanzen bis zur Baumschulware – und wird in Zukunft um alle verfügbaren Produktgruppen erweitert. Die Abwicklung erfolgt über das Dehner Pflanzenversandzentrum in Rain, der Versand in speziellen hochwertigen Verpackungen über DHL Paket oder per Palette. Für hohe Stückzahlen bietet Dehner eine Rabattstaffel.

Der Dehner Online-Shop mit rund 50.000 Artikeln aus den Bereichen Garten und Zoo wurde zum Start des neuen Services umfassend überarbeitet: Neben einem neuen Responsive Design punktet Dehner ab sofort im Netz auch mit einer vereinfachten Navigation und übersichtlicher Struktur. „Mit dem Relaunch unseres Online-Auftritts gehen wir gezielt auf Kundenwünsche nach einfachem Handling und besseren mobilen Nutzungsmöglichkeiten ein“, erklärt Harlinghausen. „Die neue Bedienoberfläche integriert auch zusätzliche Cross-Channel-Funktionen für eine nahtlose Verbindung zwischen stationärer Ladenfläche und Online-Shop.“

Kommentare sind geschlossen.