Compo

Permalink

0

COMPO Floranid Robo-Rasen-Langzeitdünger

Compo LogoPerfektes Team: Mähroboter plus Dünger

Unbeirrbar ziehen sie ihre Bahnen übers Grün und schenken Gartenbesitzern ein Plus an Freizeit: vollautomatisch arbeitende Mähroboter. Sie stutzen die Halme nach Programm und lassen sich heute bequem mittels App vom Smartphone oder Tablet aus steuern. Eine komfortable Option für jeden Garten.Damit ist nicht nur das Mähen von Hand hinfällig, sondern auch das Entsorgen des feinen Schnittguts, das als Mulch liegenbleibt und eine natürliche Düngerfunktion hat.

Allein dadurch wird der Rasen jedoch nicht ausreichend mit den benötigten Nährstoffen versorgt. Die Rasenfläche erscheint durch den Einsatz des Mähroboters zwar zunächst deutlich dichter, mittelfristig fehlen ihr ohne zusätzliche Düngung aber vor allem Stickstoff und wichtige Spurenelemente wie zum Beispiel Eisen. Die ideale Lösung ist der neue Compo Floranid Robo-Rasen- Langzeitdünger. Mit der Innovation unterstreicht der Marktführer für Rasendünger und Rasensaat sein Gespür für aktuelle Gartentrends − der Wirkmechanismus des Feingranulats ist exakt auf die Bedürf¬nisse von Rasenflächen abgestimmt.

005 AlgoOutd_BIB 315_800_OKNeu: Compo Floranid Rabo-Rasen Langzeitdünger (Foto: Compo)

Durch den regelmäßigen Schnitt mit dem Mähroboter entsteht eine gepflegte, gleich-mäßige und dichte Grasnarbe, die jedoch auch mit der vermehrten Bildung von Rasenfilz einhergeht. Das lässt sich mit dem Einsatz des Compo Floranid Robo-Rasen-Langzeitdüngers vermeiden: Dank Mikroorganismen wird die Zersetzung des Schnittguts gefördert und der Rasen vor dem Verfilzen geschützt.

Der organisch-mineralische Langzeitdünger zeichnet sich durch eine ausgewogene Nährstoff-Formel aus, die für einen dauerhaft gesunden und robusten Rasen sorgt. Dank der Isodur Langzeit-Technologie ist eine optimale Versorgung des grünen Teppichs für drei Monate gewährleistet. Eine Extra-Portion Dauerhumus trägt zur Aktivierung des Bodenlebens bei.

Kommentare sind geschlossen.