Verbraucherpreise im September 2014: voraussichtlich + 0,8 % gegenüber September 2013

von Bernhard Simon

DestatisDie Inflationsrate in Deutschland – gemessen am Verbraucherpreisindex –wird im September 2014 voraussichtlich 0,8 % betragen und ist damit weiterhin auf niedrigem Niveau.

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach bisher vorliegenden Ergebnissen weiter mitteilt, bleiben die Verbraucherpreise gegenüber August 2014 voraussichtlich unverändert.

Der für europäische Zwecke berechnete Harmonisierte Verbraucherpreisindex für Deutschland wird sich im September 2014 voraussichtlich um 0,8 % gegenüber dem Vorjahresmonat erhöhen. Gegenüber August 2014 bleibt er voraussichtlich ebenfalls unverändert.

Weitere interessante Beiträge

Bernhard Simon – 
Dienstleistungen für die “Grüne Branche”

Folgen Sie uns auch auf Twitter

Copyright @2022 Unternehmensberatung Simon PenciDesign