Permalink

0

topicLab – Die neue Kommunikations App

topicLab ist die innovative Kommunikations App für Unternehmen, Schulen, Vereine und alle, die sich schnell und einfach untereinander austauschen und informieren möchten.

Der Wunsch, eine stressfreie, sichere und direkte Kommunikation in Unternehmen, Schulen oder Vereinen zu erreichen, kann mit der neuen topicLab App Wirklichkeit werden, denn topicLab lässt die interne Kommunikation mühelos fließen. Genau dort, wo Informationen schnell und einheitlich von A nach B und zurückfließen müssen, unterstützt die neue Kommunikations App und ist der ständige Begleiter in der Organisation, in der Verwaltung und im Dialog.

topicLab: Diese neue und innovative Organisations- und Kommunikations App unterstützt Sie aktiv und effektiv bei ihren internen Abläufen (Foto: topicLab)

Missverständnisse in der Kommunikation führen zu unnötigen Verzögerungen und überflüssigen Abstimmungsschleifen, wenn relevante Informationen nicht zeitnah durchdringen bzw. den richtigen Empfänger erreichen. Diese eigene Erfahrung hat das erfahrene und innovative Software-Team von topicLab inspiriert, eine digitale Lösung zu schaffen.

Herausgekommen ist, eine einfach zu bedienende Kommunikations App“, die ab sofort über das Smartphone schnell, einfach und individuell eingerichtet werden kann. 

Mit topicLab wird die interne Kommunikation in wenigen Schritten auf ein neues Level gehoben: “Dank der von uns unterstützten Ersteinrichtung mit Ihren individuellen Parametern ist die neue Kommunikations App für kleine bis große Firmen und Gruppen geeignet und besticht mit einer flexiblen, moderaten Kostenstruktur.”

Über topicLab – Von der Idee bis zur Entwicklung

Der ursprüngliche Gedanke dieser lösungsorientierten Kommunikations App entsprang Margarita Kuchar, der Frau des Softwareentwicklers Igor Shelkovenkov, Anfang 2019. Dass Ihre Kinder im Verein oder in der Schule regelmäßig mit Veränderungen und Terminverschiebungen konfrontiert wurden, hatte zur Folge, dass sie ständig Pläne über den Haufen werfen, Aktivitäten organisieren und Termine verschieben musste. Wichtige Informationen sind zu spät oder schlimmstenfalls gar nicht geflossen. Dadurch musste der Wochenplan der jungen Familie ständig kurzfristig angepasst werden. Diesen Konflikt hat das Paar aufgegriffen und die Idee der topicLab war geboren.

Igor Shelkovenkov, der seit über zehn Jahren als Softwareentwickler tätig ist, beteiligt sich gemeinsam mit seiner Frau Rita Kuchar und seinem jüngeren Bruder Vladislav Shelkovenkov an der Ideenentwicklung. Das Trio startete nach dieser Phase mit der Entwicklung des ersten Prototyps der App.

Zur professionellen Unterstützung zieht das Trio den selbstständigen Marketingberater Arben Rexhbogaj heran, der durch seine Expertise und kundenorientierte Handlungsweise in der Digitalbranche, für die konzeptionelle und gestalterische Entwicklung der App und das Corporate Design verantwortlich zeichnet.

Seit Anfang 2020 ergänzt Ralf Sölla das mittlerweile fünfköpfige Team. Ralf Sölla kennt die Kommunikationsdefizite aus der Unternehmenswelt und erweitert die Zielgruppe entsprechend. Schnell kurbelt er die Unternehmensentwicklung und den Vertrieb an. Aufgrund seiner über dreißigjährigen Berufserfahrung in Führungspositionen erweitert er zusätzlich die Geschäftsentwicklung im Bereich B2B (Business to Business).

Gemeinsam gründeten die Köpfe hinter der topicLab App im November 2019 die Firma chargeyourmind GmbH.

Kommentare sind geschlossen.

Menü