Compo

Permalink

0

Selecta one übernimmt die La Villetta s.r.l.

Nach einer langen Partnerschaft und vertrauensvollen Zusammenarbeit zwischen Selecta one und La Villetta s.r.l. haben beide Unternehmen heute nachfolgende Mitteilung gemacht:

Selecta one übernimmt das Geschäft der La Villetta s.r.l., einschließlich des kompletten Züchtungsprogramms sowie der La Villetta Colombia Ltda. Die La Villetta Colombia Ltda. hat ihren Sitz in Kolumbien, einem der wichtigsten Märkte für Schnittnelken weltweit.

Die Familie Baratta wird den Standort in Italien behalten, der an Selecta one vermietet wird. Massimo Baratta und sein Schwager Gianfranco Fenoglio werden noch fünf Jahre lang für Selecta one tätig sein und ihr hervorragendes Know-how in der Züchtung einbringen.

Die Eigentümer und Geschäftsführer von Selecta one, Per und Nils Klemm, sowie die Familie Baratta sind überzeugt, dass dieser Schritt die Position als weltweit führender Züchter und Anbieter von Nelken stärken wird.

Selecta Hauptsitz in Stuttgart. (Foto: Selecta Klemm GmbH & Co. KG)

La Villetta s.r.l. ist eines der innovativsten italienischen Unternehmen, das in der Zucht, Produktion und Vermarktung neuer Nelkenarten tätig ist. Die Familie Baratta ist ein seit Generationen bekannter Nelkenzüchter, der in über fünfzig Jahren Tätigkeit einige der wichtigsten Nelkenarten geschaffen hat, die heute weltweit vertrieben werden.

Die Haupttätigkeit von La Villetta s.r.l. ist die Züchtung und Auswahl von Nelkenarten, die einfach unter verschiedenen klimatischen Bedingungen der wichtigsten Schnittblumen Produktionsgebieten produziert werden können. Das Ergebnis dieser langjährigen Erfahrung ist die Schaffung eines Sortiments, das die Anforderungen quasi aller Nelkenproduzenten weltweit erfüllt. La Villetta s.r.l. liefert sowohl Stecklinge als auch Mutterpflanzen (bewurzelt oder unbewurzelt).

Wer ist Selecta one?

Das Familienunternehmen Selecta one ist ein weltweit führender Züchter, Produzent und Vermarkter von vegetativ vermehrbaren Zierpflanzen. Die züchterischen Aktivitäten umfassen die Segmente Beet- und Balkonpflanzen, Poinsettien, Stauden und Schnittblumen. Mit elf eigenen Produktionsstandorten und Vertriebsgesellschaften in Europa, Afrika, Asien und Amerika bedient die Unternehmensgruppe global alle relevanten Märkte. Qualität und Nachhaltigkeit sind die Leitmotive für Innovationen im Produkt- und Vermarktungsbereich, Verantwortung und Verlässlichkeit sind die Grundprinzipien für den Umgang mit Kunden, Mitarbeitern und der Umwelt. Unternehmerische Zielsetzung ist es, eine grüne Produktwelt zu schaffen, die vom Gärtner über den Handel bis hin zum Endverbraucher überzeugt und begeistert.

Kommentare sind geschlossen.