Permalink

0

Richtige Pflanzenkombinationen lassen Traumgärten entstehen

GaLaBau LogoDer Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e.V. (BGL) hat wieder einen neuen GaLaBau-Themenfilm veröffentlicht.

Der aktuelle Kurzfilm „Gartengestaltung: Pflanzen richtig kombinieren“ zeigt auf knapp anderthalb Minuten, wie wichtig Pflanzenkenntnisse in der modernen Gartengestaltung sind. Denn nur durch die richtige Pflanzenauswahl können Landschaftsgärtner wahre Traumgärten gestalten, die ihren Besitzern nachhaltig Freude bereiten.

Gartengestaltung: Pflanzen richtig kombinieren (Quelle: youtube)

So kennen die Experten für Garten und Landschaft die Standortansprüche und das Wuchsverhalten der einzelnen Gewächse sehr genau und wählen aus einer Vielzahl von Arten und Sorten die passenden für den jeweiligen Garten heraus. Beispielsweise sind Frauenmantel (Alchemilla) und Glockenblume (Campanula) ein Traumpaar auch im Regen, während Funkie (Hosta) und Purpurglöckchen (Heuchera)Schwung in den Schatten bringen.

Kurzum: Durch die gekonnte Pflanzenauswahl führt der Landschaftsgärtner Regie im Garten – und hat dabei immer die Wünsche und Bedürfnisse der Gartenbesitzer im Blick.

Kommentare sind geschlossen.