Rewe bietet lokal erzeugte Lebensmittel

von Bernhard Simon

ReweLandmarkt Rheinland-Pfalz: Direkt vom Bauern bereits in 16 Rewe-Märkten

Unter dem Siegel „Landmarkt“ gibt es ab sofort auch im neu gebauten Rewe-Markt in Mainz-Gonsenheim Produkte von landwirtschaftlichen Direktvermarktern aus der dortigen Region. Dies ist nach Angaben der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz bereits der 16. Landmarkt in dem Bundesland. Die Marktstandorte konzentrieren sich der Kammer zufolge auf die Region Rheinhessen und den angrenzenden Naheraum.

Rewe-LandmarktDie Märkte gehörten allesamt zur Verkaufsregion Rewe-Mitte, die die Einkaufsmöglichkeit lokal erzeugter Lebensmittel von Bauern- und Winzerhöfen aus dem jeweiligen Umfeld für die Kunden ermögliche. In dem neuen Landmarkt in Mainz bieten laut Kammer 15 Direktvermarkter in einem gesonderten und speziell gekennzeichneten Verkaufsbereich sowie in der Obst- und Gemüseabteilung hochwertige Erzeugnisse an.

Viele Kunden seien erfreut über das neue Angebot im Markt, das ihnen die Chance eröffne, nachhaltigen Konsum ohne zusätzlichen Zeitaufwand zu realisieren. Mit Landmarkt werde die Idee realisiert, hochwertige und frische saisonale Erzeugnisse aus der Region dort anzubieten, wo viele Verbraucher ihren täglichen Einkauf tätigten. Die Landwirtschaftskammer begleitet das Projekt Landmarkt bereits seit dem Start im Jahr 2011. (Quelle: FH-Magazin/AgE)

Weitere interessante Beiträge

Bernhard Simon – 
Dienstleistungen für die “Grüne Branche”

Folgen Sie uns auch auf Twitter

Copyright @2022 Unternehmensberatung Simon PenciDesign