JUMBO intensiviert die Zusammenarbeit mit hagebau

von Bernhard Simon

Die Schweizer Coop Genossenschaft ist zum 01.12.2021 mit ihren nun 124 Baumarkt-Standorten der hagebau Gruppe beigetreten. Coop hatte zuvor das bisherige Mitglied, die Jumbo Markt AG, vollständig übernommen. Mit der Aufnahme der Coop treibt die hagebau Gruppe die Internationalisierung erfolgreich voran und setzt ihre Wachstumsstrategie konsequent um.

In Zukunft werden 124 DIY-Märkte in der Schweiz unter der Marke JUMBO Gesellschafter der hagebau sein. (Foto: Jumbo)

„Wir freuen uns sehr, die Coop als Mitglied in der hagebau begrüßen zu können“, erklärt Jan Buck-Emden, Vorsitzender der Geschäftsführer der hagebau KG. „Genossenschaft und Kooperation – das passt einfach gut zusammen. Bei beiden steht schließlich die Gemeinschaft im Mittelpunkt.“

„Die Entscheidung der Coop zum Eintritt in die hagebau ist für unsere Gruppe von großer Bedeutung und ein wichtiges Signal in die Branche, insbesondere in der DACH-Region“, ergänzt Torsten Kreft, Geschäftsführer Category Management und Einkauf der hagebau.

Geschäftsführung und Aufsichtsrat der hagebau sind fest davon überzeugt, dass mit der Coop Genossenschaft eine Gesellschafterin aufgenommen wurde, die ideal zur hagebau passt. Seit über 150 Jahren erfolgreich am Schweizer Markt präsent, bringt das traditionsreiche Unternehmen eine große Expertise im Einzelhandel mit. Die 124 Standorte, die heute noch unter den Vertriebslinien „Coop bau+hobby“ und „Jumbo“ getrennt geführt werden, sollen innerhalb eines Jahres unter der Marke „JUMBO“ konsolidiert werden. Damit stärkt die Coop Genossenschaft ihre Position als einer der führenden Anbieter der Schweizer DIY-Branche.

„Uns ist es wichtig mit einem Partner zusammenzuarbeiten, der zu uns passt und der unsere Werte teilt. Wir sind überzeugt, dass dies bei hagebau der Fall ist. Wir sehen in der Zusammenarbeit deutliche Vorteile für die weitere Entwicklung unserer Baumarkt-Sortimente“, so Andreas Siegmann, Formatleiter Coop Bau+Hobby und Jumbo.

Weitere interessante Beiträge

Bernhard Simon – 
Dienstleistungen für die “Grüne Branche”

Folgen Sie uns auch auf Twitter

Copyright @2022 Unternehmensberatung Simon PenciDesign