Permalink

0

IVG veröffentlicht Programm für das Forum Gartenmarkt

Der Industrieverband Garten (IVG) e.V. lädt Vertreter aus Industrie, Handel und Medien zu einem der wichtigsten Treffen der Gartenbranche ein. Das 9. IVG Forum Gartenmarkt, das am 7. November 2018 im Atrium Hotel in Mainz stattfindet, steht unter dem Motto „Menschen – motivieren, kommunizieren, agieren“.

Hochkarätige Referenten wie der ehemalige Weltklasse-Schiedsrichter Urs Meier beleuchten in einem spannenden Vortragsprogramm den Menschen als Mitarbeiter, Kunden und Unternehmer. Das Programm ist jetzt auf der Internetseite des Verbandes einzusehen.

Urs Meier ist einer der hochkarätigen Referenten auf dem 9. IVG Forum Gartenmarkt. (Fotoquelle: IVG)

Die Veranstaltung ist in die drei Blöcke „motivieren, kommunizieren und agieren“ aufgeteilt, in denen die Referenten unterschiedliche Facetten des Menschen aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchten. Sie geben Denkanstöße für den unternehmerischen Erfolg und beantworten Kernfragen wie: „Welche Erwartungen stellt die Generation Y an die Arbeitswelt?“ oder „Wie verändern sich in Zukunft die Lebensstile der Menschen und wie reagiere ich als Unternehmer darauf?“ Urs Meier ermutigt beispielsweise in seinem Vortrag Unternehmer dazu, Entscheidungen nicht zu scheuen, sondern sie mit Freude und ohne Angst zu treffen. Abgerundet wird das Programm von einer Start-Up-Session, in der sich vier junge Gründer aus der Grünen Branche vorstellen.

Das gesamte Programm kann auf der Internetseite des IVG eingesehen werden.

Frühbucher profitieren von Rabatt

Am Vorabend, dem 6. November, treffen sich zudem Handel und Industrie im Atrium Hotel zu einem Get-Together. Die Teilnahme daran ist in der Kongressgebühr enthalten. Wer sich bis zum 30. Juni 2018 registriert, erhält einen Frühbucherrabatt in Höhe von 20 Prozent. Anmeldungen sind über die Webseite des IVG unter www.ivg.org./forum-gartenmarkt-2018 möglich.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Verband deutscher Gartencenter (VDG), dem Handelsverband Heimwerken, Bauen und Garten (BHB) und dem Bundesverband Einzelhandelsgärtner (BVE) im Zentralverband Gartenbau statt.

Kommentare sind geschlossen.