Compo

Permalink

0

Hornbach plant weiteren Markt in Rumänien

Hornbach LogoDer Baumarktmanager teilt mit, dass in Sibiu (Region Siebenbürgen) in der Gebäudehülle des früheren Obi die Ansiedlung eines großflächigen Hornbach Bau- und Gartenmarktes geplant sei. Der Markt soll eine Gesamtverkaufsfläche von 10.000 m² bekommen. Die Eröffnung ist für Anfang 2016 vorgesehen.

Mit dieser angestrebten Neueröffnung wird sich die Anzahl der Hornbach-Filialen in Rumänien auf sechs erhöhen. Bisher befinden sich Hornbach Märkte in der Landeshauptstadt Bukarest (3) sowie in Brasov und Timsoara, so das Fachblatt.

Kommentare sind geschlossen.