GASA Germany mit neuen Projekten auf der Plantarium 2014

von Bernhard Simon

GASA_GermanyNach einer erfolgreichen Ordermesse am Standort in Kevelaer, geht es für die GASA Germany nun mit Vollgas Richtung Plantarium 2014.

„Einen besseren Start hätten wir uns nicht wünschen können“, Michael Bongers, Geschäftsführer der GASA Germany ist sehr zufrieden mit dem Beginn der Herbstsaison. Die hauseigene Ordermesse des Pflanzenvermarkters vom Niederrhein wartete mit passendem Herbstwetter auf und lockte in der letzten Woche zahlreiche Besucher, vorwiegend aus Skandinavien und Deutschland an. „So kann es weitergehen, wir freuen uns schon auf die Plantarium 2014 in der nächsten Woche,“ sagt Bongers.
GASA Germany Herbstmesse 2014Impressionen von der Hausmesse in Kevelaer aus der letzten Woche (Foto: GASA Germany)

Die GASA Germany setzt den Schwerpunkt ihrer zahlreichen Messeauftritte aktuell bewusst auf die niederländische Plantarium, die vom 27.08. bis zum 30.08.2014 in Hazerswoude-Dorp/Boskoop stattfindet.

Für rund 17.000 Fachbesucher, darunter viele Entscheider europäischer Gartencenter werden hier die Weichen für die kommende Saison gestellt. „Wir sind damit Kooperationspartner der größten und einflussreichsten internationalen Herbstmesse in Europa, nirgendwo werden so viele erfolgversprechende Produkte gezeigt,“ Michael Bongers will mit seinem Team an den Erfolg der letzten Jahre anknüpfen und hat einen entsprechenden Messeauftritt gestaltet: Auf mehr als 2.500 Quadratmetern wird die GASA Germany nicht nur eine Ordermesse aufbauen, sondern auch Konzepttische, Messestände und weitere kundenspezifische Angebote zur Verfügung stellen.

Den Besucher erwarten neben zahlreichen Neuheiten und Trends auch rund 600 Verkaufspartien der Top-Sortimentslinien für den Herbst, die zur direkten Order bereitstehen. Führende Gartenbaubetriebe und starke Markeninhaber der grünen Branche werden die GASA Germany zur Plantarium begleiten und ihre Arbeit mit fertig gestalteten Konzepttischen und Messeständen präsentieren.

Für Fachhandelskunden und Kunden aus dem Retail Bereich hat die GASA Germany jeweils einen eigenen Bereich auf der Messefläche gestaltet, der individuell auf die kundenspezifischen Bedürfnisse abgestimmt wurde. Im GASA Germany Added Value Ring finden Fachhandelskunden zahlreiche Neuheiten und Innovationen während das Retail Design Center speziell auf Kunden mit längerer Vorplanung im Blumen- und Pflanzenhandel abgestimmt ist.

Mit ihrer Kernkompetenz im Herbstbusiness bietet die GASA Germany ihren Besuchern intelligente und kundenorientierte Konzepte mit Mehrwert. „So einfach wie genial“, das hat sich der Pflanzenvermarkter auf die Fahne geschrieben und bietet damit die optimale Grundlage für einen erfolgreichen Start in die Herbstsaison 2014. Das ganze Team freut sich auf ein begeisterndes Messeerlebnis 2014 – und natürlich auf Sie.

Weitere interessante Beiträge

Bernhard Simon – 
Dienstleistungen für die “Grüne Branche”

Folgen Sie uns auch auf Twitter

Copyright @2022 Unternehmensberatung Simon PenciDesign