Permalink

0

BHGL-Messerundgang zum Berufseinstieg auf der IPM 2015

BHGL HochschulverbandHochschulen präsentieren ihr Studienangebot

Auf der Internationalen Pflanzenmesse (IPM) ESSEN (27. bis 30. Januar) wird es wieder eine gemeinsame Präsenz der in der IPM 2015Fachrichtung Gartenbau ausbildenden Hochschulen geben. Der Hochschulgemeinschaftsstand wird in der Green City (Halle 1A) Anlaufpunkt für Studieninteressierte, Studierende und Ehemalige sein.

Selbstverständlich bietet er auch ein Forum für Lehrende, Wissenschaftler und Forscher sowie Vertreter der Praxis. Die zehn vertretenen Hochschulen präsentieren ihre Studienangebote auf hochschuleigenen Werbematerialien und Postern. Die Bereitstellung von Online-Informationen zu den einzelnen Hochschulen wird auf der Messe ebenfalls möglich sein. Kompetente Ansprechpartner stehen für Fragen zur Verfügung.

Am Donnerstag, 29. Januar, ab 11.30 Uhr bietet der Bundesverband der Hochschulabsolventen / Ingenieure Gartenbau und Landschaftsarchitektur (BHGL) wieder einen Messerundgang zum Berufseinstieg an. Ausgewählte Unternehmen aus unterschiedlichen Bereichen des Gartenbaus geben dabei einen Überblick über ihre Anforderungen an junge Bewerber und berichten über vakante Stellen. Der Messerundgang richtet sich vor allem an Studierende und junge Absolventen. Eine Teilnahme ist nur mit einer verbindlichen Anmeldung bis spätestens 26. Januar möglich. Ein Anmeldeformular und ausführliche Informationen stehen unter www.bhgl.de/Aktuelles bereit.

Im Anschluss an den Messerundgang lädt der BHGL gemeinsam mit dem Freundeskreis Hochschule Osnabrück Gartenbau und Landschaftsarchitektur sowie der Geisenheim Alumni Association (VEG) ab 18.00 Uhr alle BHGL-Mitglieder, Freunde und Interessierte zu einem Empfang am Stand des Verbandes des Deutschen Blumen-Groß- und Importhandels in Halle 1 ein.

Kommentare sind geschlossen.