BGI festigt internationale Ausrichtung

von Bernhard Simon

BGIFrank Zeiler im Union Fleurs-Vorstand wiedergewählt

Auf der Vollversammlung des Weltverbands für Blumen, Union Fleurs (UF), wurde der Geschäftsführer des Verbands des Deutschen Blumen- Groß- und Importhandels e.V. (BGI), Frank Zeiler, in seinem Amt als Vorsitzender des EU-Ausschusses der UF bestätigt.

Zeiler FrankFrank Zeiler (Foto) wurde vor zwei Jahren erstmals in diese Position gewählt und freut sich nun über das große Vertrauen, das ihm die Mitglieder des Weltverbands durch seine Wiederwahl entgegengebracht haben: „Der Vorsitz des EU Ausschusses ist Chance und Verpflichtung zugleich. die europäische Integration der grünen Branche weiter voran zu bringen und die Interessen des Handels in diesem Prozess aktiv zu vertreten. Darüber hinaus bietet diese Position die Möglichkeit, das internationale Netzwerk des BGI weiter zu festigen und zu intensivieren.“

Die UF-Vollversammlung, die Anfang April auf Gran Canaria stattfand, hat ebenfalls Augusto Solano als Vorsitzenden des Amerika-Komitees und Gülsen Bay als Vertreterin für die türkischen Pflanzenexporteure in ihren Funktionen bestätigt.

Als neuer Vorsitzender der Union Fleurs wurde Herman de Boon (VGB) gewählt. Er löst den Spanier Lennart Loven ab, der nicht mehr kandidiert hatte. Der UF-Vorsitz geht somit erstmals an einen Niederländer. De Boons Stellvertreter ist Richard Fox (Kenya Flower Council), der zugleich Vorsitzender des Welthandels-Komitees ist. Neu im UF-Vorstand ist der Däne Martin Estad als Vorsitzender des Ausschusses für Topfpflanzen.

Weitere interessante Beiträge

Bernhard Simon – 
Dienstleistungen für die “Grüne Branche”

Folgen Sie uns auch auf Twitter

Copyright @2022 Unternehmensberatung Simon PenciDesign