Bauhaus mit sechs neuen Märkten in Hamburg

von Bernhard Simon

Bauhaus-Logo1Alleine im April 2014 werden 4 neue Fachcentren eröffnet

BAUHAUS eröffnet 2014 in der Hansestadt Hamburg gleich sechs neue Fachcentren nach neuesten Standards und mit einem umfassenden Angebot an Serviceleistungen.
Los geht’s schon morgen: Am 25. April eröffnen offiziell vier neue und topmoderne Fachcentren in Hamburg-Lurup, Hamburg-Bramfeld, Hamburg-Stellingen und Hamburg-Wandsbek. In allen vier Fachcentren wird es Highlights wie den Stadtgarten und den Montageservice geben. Im Sommer eröffnet dann noch je ein weiteres BAUHAUS in den Stadtteilen Lokstedt und Langenhorn.

Die vier neuen Fachcentren, die jetzt im April öffnen, zeichnen sich durch viel Platz aus: Verkaufsflächen von 12.300 Quadratmetern in Bramfeld, jeweils rund 14.200 Quadratmetern in Lurup und Wandsbek sowie 16.900 Quadratmetern in Stellingen bieten genug Raum für eine großzügige und übersichtliche Warenpräsentation.
Das ermöglicht es den Kunden, alle Qualitätsprodukte – von der Pflanze über die Bohrmaschine bis hin zur Fliese – schnell zu finden.

Stadtgarten-Konzept
Der Stadtgarten ist ein weiteres Highlight von BAUHAUS. Er führt über 15.000 Qualitätsprodukte für Garten, Terrasse und Balkon, die sich auf einer großzügig und übersichtlich gestalteten Fläche präsentieren.

Von Pflanzen über Dünger und Gartengeräte bis hin zu Gartenbaustoffen gibt es alles, was man für die Gestaltung von Garten und Balkon benötigt. Dazu gibt es in den Fachcentren ein reichhaltiges Sortiment an Zubehör, etwa Blumentöpfe und Erde sowie eine große Sommermöbelausstellung.

Weitere interessante Beiträge

Bernhard Simon – 
Dienstleistungen für die “Grüne Branche”

Folgen Sie uns auch auf Twitter

Copyright @2022 Unternehmensberatung Simon PenciDesign