Compo

Permalink

0

Bauhaus eröffnet neuen Markt in Wuppertal-Barmen

Bauhaus LogoNeues BAUHAUS für die Stadt im Bergischen Land

Der BAUHAUS-Konzern eröffnet noch im Dezember 2014 ein neues Fachcentrum in Wuppertal-Barmen (Lichtscheid): In der Oberbergischen Straße 200, am mit 350 Meter über Normalnull höchsten Punkt Wuppertals, entsteht ein modernes BAUHAUS nach den neuesten Standards und mit einem umfassenden Angebot an Serviceleistungen. Das neue Fachcentrum zeichnet sich durch zahlreiche Highlights wie eine DRIVE-IN ARENA, eine BÄDERWELT, ein PROFI DEPOT und ein PROFIL EXPRESS aus.

Die Stadt mit der weltberühmten Schwebebahn bekommt damit neben dem Fachcentrum in der Widukindstraße ein zweites BAUHAUS. Die Eröffnung des Fachcentrums wird im Dezember 2014 gefeiert. Das neu gestaltete BAUHAUS im Stadtteil Barmen hat eine Verkaufsfläche von über 18.000 Quadratmetern, welche komplett neu gestaltet wird. Dort finden die Kunden künftig mehr als 120.000 Produkte in 15 Fachgeschäften. Zahlreiche besondere Verkaufskonzepte wie die DRIVE-IN ARENA, eine BÄDERWELT, ein PROFIL EXPRESS und ein PROFI DEPOT zeichnen das neue BAUHAUS aus.

Darüber hinaus wird das neue Fachcentrum auch eine breite Vielfalt an Serviceleistungen anbieten, etwa den Montageservice. In Zusammenarbeit mit regionalen Handwerksbetrieben erledigt BAUHAUS auf Wunsch des Kunden Montage und Installation im Fachcentrum gekaufter Produkte. Ein besonderer Service von BAUHAUS ist auch der Leihservice, bei dem die Kunden professionelle Maschinen und Geräte für Haus, Garten und Baustellen günstig und zu flexiblen Tarifen leihen können.
Mit dem neuen Fachcentrum baut BAUHAUS sein Netz im Bergischen Land weiter aus und schafft zudem zahlreiche neue Arbeitsplätze in der Region.

Kommentare sind geschlossen.