Compo

Permalink

0

2017 wurden 183 Millionen Pflanzen der Gattung Viola produziert

Veilchen und ihre nahen Verwandten aus der Gattung Viola sind die meist produzierten Beet- und Balkonpflanzen in Deutschland.

Veilchen (Stiefmütterchen) sind in Deutschland sehr beliebt (Foto: Dorothea Jacob_pixelio.de)

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) zur Eröffnung der Bundesgartenschau am 17. April in Heilbronn mitteilt, wurden im Jahr 2017 insgesamt 183 Millionen Stück der Pflanzengattung Viola, der neben Veilchen auch Duftveilchen und Stiefmütterchen angehören, als Fertigware produziert. Dies bedeutet einen Anteil von 19 % an den 985 Millionen Beet- und Balkonpflanzen sowie Stauden, die 2017 in Deutschland erzeugt wurden. Dominierendes Bundesland beim Anbau von Veilchengewächsen war dabei Niedersachsen mit einer Produktion von 63,4 Millionen Stück.

Kommentare sind geschlossen.