Compo

Permalink

0

Sportliche Höchstleistungen – flowered by 1000gutegruende.de

Landgard Initiative bringt Sportveranstaltungen zum Blühen.

Blumiger Startschuss beim internationalen Damen-Tennisturnier „Schönbusch Open“

Was wäre die Welt ohne Blumen, Pflanzen, Obst und Gemüse? Oder ein hochkarätiges Sportturnier ohne Blumensträuße für die Sieger? Ganz klar: Einfach nur traurig, dunkel, farblos langweilig und ungesund. Die Landgard Initiative Blumen – 1000 gute Gründe hat darum eine neue weitere Mission. „Wir bringen Sportevents zum Blühen“, erklärt Armin Rehberg, Vorstandsvorsitzender der Landgard eG. „Der Startschuss für die neue Reihe ‚flowered by 1000gutegruende.de‘ ist bei den Schönbusch Open gefallen.“

Vom 15. bis 21. Juli kämpfen die Tennisstars von Morgen im Rahmen der ITF World Tennis Tour in Aschaffenburg um wichtige Weltranglistenpunkte. Mit einer bunten Blumendekoration, mannsgroßen Blumenbären und Baumschulgewächsen sowie opulenten Siegersträußen und Blumenhaarkränzen sorgt „Blumen – 1000 gute Gründe“ dafür, dass es für die Teilnehmer und Besucher des hochdotierten Turniers auch abseits des Center Courts immer etwas zu bestaunen gibt.

Die Landgard Initiative „Blumen/Obst & Gemüse – 1000 gute Gründe“ wird  in Aschaffenburg bei der „Schönbusch Open“ ins Rampenlicht gerückt. (Foto: Landgard)

Neben intensiver Social Media Arbeit nutzt „Blumen – 1000 gute Gründe“ bereits seit längerem bewusst attraktive Veranstaltungen – egal ob groß oder klein – um grüne Produkte mit frischen Ideen in Szene zu setzen. Dabei tritt die Initiative gezielt in Kontakt mit interessierten jungen Menschen und zeigt mit kreativem Engagement in den unterschiedlichsten Bereichen, dass Blumen, Pflanzen, Obst und Gemüse das Leben einfach schöner, frischer, nachhaltiger und gesünder machen.

Das ist ihnen auch bei den Schönbusch Open bereits jetzt schon zum Start bestens gelungen, wie Holger Dreisbusch, Turnierdirektor der Schönbusch Open, betont: „Genau wie ein erfüllendes Hobby oder eine Sportkarriere bereichern frische natürlich Produkte das Leben nachhaltig. Wir freuen uns darum besonders, dass wir mit der Initiative ‚Blumen – 1000 gute Gründe‘ einen so kreativen Sponsor für unser Event gewinnen konnten. So frisch und farbenfroh wie in diesem Jahr ist es bei unserem Turnier noch nie zugegangen. Und gesund gleich mit, es ist schön zu sehen, dass nicht nur unsere Sportlerinnen, sondern gerade auch unsere vielen Ballkinder dieses Mal jeden Tag frisches Obst und Gemüse bekommen.“

Sportvereine aufgepasst

Planen auch Sie für das nächste Jahr ein sportliches Event, das „flowered and powered by 1000gutegruende.de“ werden soll? Dann bewerben Sie sich mit Ihrem Verein um ein Blumen-, Pflanzen-, Obst- & Gemüsesponsoring von „1000 gute Gründe“. Details zur Ausschreibung verraten wir Ihnen in Kürze.

Über „Blumen – 1000 gute Gründe“

Es gibt 1000 gute Gründe, einem lieben Menschen oder sich selbst mit Blumen und Pflanzen eine Freude zu bereiten, denn Blumen und Pflanzen gehören einfach zum Leben dazu.

Die Initiative „Blumen – 1000 gute Gründe“ setzt sich dafür ein, das Image der Produkte aufzufrischen, Menschen wieder stärker für Blumen und Pflanzen zu begeistern und ihnen neue, spannende Kaufanlässe aufzuzeigen. Gründer der Initiative ist die Erzeugergenossenschaft Landgard. Weitere Informationen zur Initiative finden Sie unter www.1000gutegruende.de, auf Facebook www.facebook.com/1000gutegruende und Instagram www.instagram.com/1000gutegruende

Kommentare sind geschlossen.