Schlossgärten Arcen präsentiert Damenhüte zum Muttertag

von Bernhard Simon

Die Schlossgärten Arcen bei Venlo organisieren am Sonntag, 08. Mai 2022 von 10:00 bis 18:00 Uhr eine bunte Hut-Veranstaltung unter dem Motto „Muttertag – Tag des Hutes“. Dieser Tag wird zusammen mit Hut-Designerin Carina van ’t Hof realisiert. Mehrere Hutmacher und Hut-Designer sowie Studenten der Designschule SintLucas Boxtel werden ihre neuen Kollektionen auf dem Laufsteg vor dem Schloss Arcen präsentieren. Zusätzlich findet in der historischen und grünen Umgebung des Blumen- und Pflanzenparks ein kleiner Markt statt, auf dem Hüte, Mode und Accessoires feilgeboten werden.

Beim „Tag des Hutes“ dreht sich natürlich alles um prächtig gestalteten Hüte (Foto: Schlossgärten Arcen)

Die Besucherinnen und Besucher der Schlossgärten Arcen werden dazu aufgerufen, den Schlosspark an diesem Tag mit ihrem schönsten Hut zu besuchen, denn bei den Modeshows werden auch die schönsten Hüte der Besucherinnen gekürt. Die Hut-Modenshows finden an diesem Tag an drei verschiedenen Terminen statt: 11:30, 13:30 und 15:30 Uhr.

Den Park entdecken

An diesem Tag stehen natürlich auch die Gärten im Mittelpunkt, denn inzwischen blüht und duftet es in allen Teilen des Parks. Jeder Garten bietet sein eigenes Erlebnis und hat seine eigene, bezaubernde Ausstrahlung. Ebenfalls gibt es zwei neue Ausstellungen. So kann man sich im Schloss über die Maasdünen informieren und der Wasser- & Skulpturengarten bietet neue Skulpturen und ein Erlebnis für alle Sinne in der Mitte des Gartens.

Frühling in den Schlossgärten Arcen (Foto: Schlossgärten Arcen)

Farben und Düfte

Der Muttertag findet in einer Periode statt, in der viele Stauden an ihrer Blüte beginnen. Ein ausgezeichneter Moment, die blumenliebende Mutter mit einem Tagesausflug in die Schlossgärten Arcen zu überraschen. Außer den Stauden blühen jetzt auch die ersten Rosen im Rosarium. Im Lommerreich und im Asiatischen Garten erreichen verschiedene Lilien ihren Blüte-Höhepunkt. Ein weiteres Schmuckstück ist der Rhododendrongarten, hier zeigen die meisten Sträucher ihre bunten Blüten. Der Rhododendron ist eine allseits bekannte und sehr außergewöhnliche Pflanzenart, welche ursprünglich in der wilden Natur Asiens, im Himalaya-Gebirge wächst

Weitere interessante Beiträge

Bernhard Simon – 
Dienstleistungen für die “Grüne Branche”

Folgen Sie uns auch auf Twitter

Copyright @2022 Unternehmensberatung Simon PenciDesign