Compo

Permalink

0

Neueröffnung des neuen Dehner-Marktes in Gerasdorf verschoben.

Die geplante Eröffnung des neuen Dehner-Marktes im Shopping Resort G3 verschiebt sich aufgrund der Corona-Pandemie und der daraus resultierenden Herausforderungen um ein Jahr.

Statt wie geplant im Frühling 2021 wird der neue Standort im niederösterreichischen Gerasdorf im Frühjahr 2022 seine Tore öffnen. Ab dann bietet Europas größte Garten-Center-Gruppe den Besuchern auf einer Verkaufsfläche von 4.600 m² eine Produktvielfalt aus Garten-, Pflanzen- und Zooartikeln.

Die aktuell ruhenden Baumaßnahmen werden im März 2021 fortgesetzt – zunächst nimmt das G3 Shopping Resort die Rückbauarbeiten der Räumlichkeiten wieder auf, ab voraussichtlich September 2021 erfolgt dann der Flächenausbau des neuen Garten-Centers durch Dehner, um für Kunden ein einzigartiges Einkaufserlebnis für Garten und Heimtier zu schaffen. In der Zwischenzeit haben Garten- und Heimtierliebhaber die Möglichkeit, das vielfältige Angebot der beiden umliegenden Dehner Garten-Center in der Hirschstettner Straße 62 und Landwehrstraße 6 in Wien zu nutzen.

„Das Jahr 2020 hat mit Corona Wendungen genommen, die nicht vorhersehbar waren. Als verantwortungsvolles Unternehmen haben wir uns daher bewusst entschieden, Ressourcen und Budgets zu schonen, um Planungssicherheit für die Zukunft bieten zu können. Wir freuen uns, ab 2022 dann endlich auch unsere Kunden in den neuen Räumlichkeiten willkommen zu heißen“, sagt Frank Böing, CSO der Dehner Holding GmbH & Co. KG.“

„Seitens des G3 Shopping Resorts haben wir vollstes Verständnis für die Verschiebung aufgrund der Corona-Pandemie. In jedem Fall wird Dehner eine große Bereicherung für unseren Standort sein“, betont Center Managerin Funda Caglar vom G3 Shopping Resort in Gerasdorf.

Kommentare sind geschlossen.