Permalink

0

„meine ernte“ gewinnt den GARDENA garden award 2021

Die Auszeichnung für Unternehmer, Erfinder und Gründer wurde am 2. September im Rahmen einer digitalen Live-Übertragung verliehen.

In diesem Jahr waren speziell innovative Lösungen für den Garten gefragt, die dessen Rolle in einem „New Tomorrow“ adressieren.

Die vier Finalisten haben sich selbst und ihre Konzepte der Jury präsentiert. Als Partner des Wettbewerbs sind wieder mit dabei die Fachmesse spoga+gafa, der Handelsverband Heimwerken, Bauen und Garten (BHB), das Fachmagazin diy sowie die Zeitschrift „Schöner Wohnen“. Darüber hinaus ist der Industrieverband Garten (IVG) in der Expertenjury vertreten.

Schließlich konnte „meine ernte“ aus Deutschland am meisten überzeugen und wurde mit dem GARDENA garden award 2021 ausgezeichnet.

Das Bonner Startup der Gründerinnen Natalie Kirchbaumer und Wanda Ganders bietet deutschlandweit fertig bepflanzte Gemüsegärten zur Miete an. Wasser, Gartengeräte & Beratung sind inklusive – für viele volle Erntekörbe. – https://www.meine-ernte.de (Foto: Gardena)

Der Preis ist mit insgesamt 10.000 Euro sowie Sachpreisen dotiert. Darüber hinaus bietet der Industrieverband Garten (IVG) den Gewinnern die Möglichkeit, sich im Rahmen des IVG Forums Gartenmarkt dem Fachpublikum zu präsentieren. Der erstplatzierte Gewinner wird darüber hinaus im Fachmagazin diy ausführlich vorgestellt.

Der Sonderpreis, gestiftet von der Fachmesse spoga+gafa, für die nachhaltigste Idee geht an Spawnfoam aus Portugal. Das Unternehmen entwickelt Biokomposite, deren Hauptanwendung völlig natürliche und biologisch abbaubare Töpfe und Träger für Pflanzen sind. – https://www.spawnfoam.pt.

Nominiert für die Endrunde waren neben den Gewinnern die folgenden Gründerteams (in alphabetischer Reihenfolge):

Nooka Space (Rumänien) – Das weltweit erste Netzwerk für intelligente Büroräume in der Nähe für mutige Kreative, digitale Nomanden und ambitionierte Unternehmer. https://www.nookaspace.com

Zwopr (Deutschland) – Die Plattform fördert das Gemeinschaftsgefühl in Gruppen, zum Beispiel Gärtner, die ganz selbstverständlich den Zusammenhalt und die Hilfe untereinander suchen – https://zwopr.com

Kommentare sind geschlossen.

Menü