Compo

Permalink

0

IVG: Fachabteilung Lebendes Grün mit neuen Sprechern

Am 29. Oktober 2019 fand im Maritim Hotel in Düsseldorf die Jahrestagung des Industrieverband Garten (IVG) e.V. statt. Rund 130 Mitglieder folgten der Einladung und nahmen an der Mitgliederversammlung und den anschließenden Sitzungen der Fachabteilungen teil.

Die Fachabteilung Lebendes Grün wählte in diesem Rahmen zwei neue Sprecher. Die Fachabteilung Pflanzenernährung, -gesundheit und -pflege bestätigte ihre Sprecher im Amt.

Die Mitglieder der Fachabteilung Lebendes Grün wählten Lothar Idelberger (l.), Helix Pflanzen GmbH, zu ihrem Sprecher und Sebastian Heinje, Heinje Baumschulen, zu seinem Stellvertreter.(Foto:IVG)

Heinje wird damit gleichzeitig zum neuen Vorstandmitglied des Verbandes. Idelberger war vorher stellvertretender Sprecher und bereits seit November 2018 Mitglied des Vorstands. Er folgt auf Richard Petri, RiPlant AG, da dieser aufgrund seiner Leitungsposition der IVG Fachabteilung Profigartenbau das Amt des Sprechers nicht mehr wahrnehmen kann. Idelberger und Heinje werden gemeinsam die Interessen der Fachabteilung sowohl intern als auch extern vertreten. Die Fachabteilung Lebendes Grün ist seit der Gründung des IVG ein fester Bestandteil des Verbandes und eine wichtige Plattform für führende Hersteller von Pflanzen und Saatgut.

PEGP-Sprecher wiedergewählt

Die Fachabteilung Pflanzenernährung, -gesundheit und -pflege (PEGP) bestätigte ebenfalls im Rahmen der IVG Mitgliederversammlung ihre Sprecher im Amt.

Oliver Trappmann (l.), COMPO GmbH, wurde als Sprecher der Fachabteilung wiedergewählt und Hans Martin Lohmann, W. Neudorff GmbH KG, als stellvertretender Sprecher. (Foto:IVG)

Alwin Reintjes, Justiziar beim IVG, bedankte sich stellvertretend für die Geschäftsführung bei beiden Sprechern für ihre Tätigkeit in Verband und Vorstand und wünschte ihnen viel Erfolg bei der Fortführung ihres Amtes.

Kommentare sind geschlossen.