Compo

Permalink

0

Inflationsrate im Oktober 2020 voraussichtlich -0,2 %

Die Inflationsrate in Deutschland – gemessen als Veränderung des Verbraucherpreisindex (VPI) zum Vorjahresmonat – wird im Oktober 2020 voraussichtlich -0,2 % betragen. Die Inflationsrate ist unter anderem durch die seit 1. Juli 2020 geltende Mehrwertsteuersenkung beeinflusst. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach bisher vorliegenden Ergebnissen weiter mitteilt, steigen die Verbraucherpreise gegenüber September 2020 voraussichtlich um 0,1 %.

Verbraucherpreisindex, Oktober 2020:
-0,2 % zum Vorjahresmonat (vorläufig)
+0,1 % zum Vormonat (vorläufig)

Harmonisierter Verbraucherpreisindex, Oktober 2020:
-0,5 % zum Vorjahresmonat (vorläufig)
0,0 % zum Vormonat (vorläufig)

Eine besondere Auswirkung auf die Inflationsrate hatte im Monat Oktober 2020 der Rückgang der Preise für Haushaltsenergie und Kraftstoffe um –6,8 % gegenüber dem Vorjahresmonat.

Kommentare sind geschlossen.