Corona-Krise: Beschlüsse von Bund und Ländern vom 15.April 2020

von Bernhard Simon

Was erreicht wurde, sei „ein zerbrechlicher Zwischenerfolg“, erklärte Kanzlerin Merkel nach den Beratungen mit den Regierungschefs der Länder zum weiteren Vorgehen in der Corona-Pandemie. Die Kontaktbeschränkungen werden verlängert, gelten vorerst bis zum 3. Mai. Veränderungen wird es im Schulbereich und auch für viele Geschäfte geben.

(Quelle Bundesregierung)

Länderspezifische Auslegungen stehen noch aus. Der bayerische Ministerpräsident Söder beispielsweise machte klar, dass er nur sehr behutsam Erleichterungen im Einzelhandel zustimmen wird.

Wir gehen davon aus, dass es hierzu weitere kurzfristige Entscheidungen geben wird.

Weitere interessante Beiträge

Bernhard Simon – 
Dienstleistungen für die “Grüne Branche”

Folgen Sie uns auch auf Twitter

Copyright @2022 Unternehmensberatung Simon PenciDesign