BGI vergibt Innovationspreis an Euro Plant Tray

von Bernhard Simon

Der Verband des Deutschen Blumen- Groß- und Importhandels gab im Rahmen einer Festveranstaltung auf der IPM Essen 2024 bekannt, dass der Innovationspreis des Verbandes in diesem Jahr an die Euro Plant Tray eG verliehen wird.

Der BGI e.V. erklärt: „In der Leitlinie unseres Verbandes steht nachhaltiges Handeln als wesentlicher gesellschaftlicher Beitrag ganz oben auf der Agenda. Nachhaltiges Handeln bedeutet für uns Zukunft gestalten. In Übereinstimmung mit unseren Nachhaltigkeitszielen und in Würdigung der zukunftsweisenden und branchenverändernden initiative, verleihen wir daher der EURO PLANT TRAY EG den BGI-Innovationspreis für die konsequente Verfolgung des Nachhaltigkeitsgedankens und die Leistung der neu gegründeten, branchenübergreifenden Genossenschaft bei der Markteinführung eines Mehrwegpalettensystems für den Pflanzenhandel.“

BGI Innovationspreis: BGI-Vorstand Anja Schneider und BGI-Geschäftsführer Frank Zeiler gratulierten Flora Späth, Vorstandsmitglied der Euro Plant Tray eG und Dirk Bansemer, Geschäftsführer der Euro Plant Tray GmbH auf der IPM Essen zum Preis. (Foto: BGI)

„Diese Genossenschaft benötigt im Sinne eines ressourcenschonenden und zukunftsfähigen Branchenhandels breite Unterstützung. Je mehr Unternehmen sich in einem Mehrwegsystem zusammenschließen, desto größer der Erfolg. Unsere Branche hat da reichlich Erfahrung im Schnittblumenbereich mit Blumeneimern und beim Transport mit CC-Karren oder Blumenwagen. Mit einem funktionierenden Mehrwegsystem für Wasserpaletten, an dem alle Partner in der Handelskette teilhaben können, geht die Branche einen nächsten wichtigen Schritt in Sachen Nachhaltigkeit.“

Die offizielle Überreichung des Innovationspreises wird im Rahmen des BGI-Verbandstags im September stattfinden.

Weitere interessante Beiträge

Bernhard Simon – 
Dienstleistungen für die “Grüne Branche”

Copyright @2022 Unternehmensberatung Simon PenciDesign