Compo

Permalink

off

Tashir Group: Nasch Dom in Moskau eröffnet

Am 23. Mai 2013 wurde in der russischen Landeshauptstadt Moskau ein neuer großflächiger Bau- und Gartenmarkt des Betriebstyps Nasch Dom eröffnet.

Schwerpunkte des Angebotes sind die Bereiche Bauen, Dekorieren, Garten, Reparieren und Wohnen.

Auf einer Gesamtverkaufsfläche von 15.000 m² werden rd. 35.000 Artikel angeboten.

Mit dieser Neueröffnung sind in Russland jetzt zwölf Nasch Dom Filialen am Netz.

Die weiteren Standorte befinden sich am Firmensitz in Moskau (3) sowie in Belgorod, Jaroslawl, Kolomna bei Moskau, Orjol, Reytov bei Moskau, Rostow, St. Petersburg und Wologda. Das berichtet aktuell der Baumarktmanager.

Kommentare sind geschlossen.