Permalink

off

NL: Flächen für Unterglasgemüse in 2012 gestiegen

In den Niederlanden wurden die Anbauflächen für Unterglasgemüse in diesem Jahr leicht ausgeweitet.

Nach aktuellen Zahlen des Statistikamtes CBS stieg das Areal für Gewächshaustomaten gegenüber 2011 um 3% auf nunmehr 1.760 ha.

Die Produktionsfläche für Paprika nahm um 1% zu, bei Auberginen (100 ha) und Gurken (650 ha) blieben die Flächen im Vergleich zum Jahr 2011 konstant.

In diesem Jahr übersteigen die niederländischen Birnen-Anbauflächen erstmals die von Äpfeln. In diesem Jahr werden laut CBS auf 8.350 ha Birnen und auf 8.120 ha Äpfel produziert.

Einem Flächenrückgang von -2% bei Äpfeln stand ein Wachstum um 2% bei Birnen entgegen, sodass im Jahr 2012 in den Niederlanden auf einem Gesamtareal von 16.500 ha Kernobst angebaut wird. (Quelle FH-Magazin)

Kommentare sind geschlossen.