Permalink

off

Frische schlägt Bio bei jüngeren Verbrauchern

Die Agentur Roos aus Bonn berichtet, dass lt. einer aktuellen Umfrage der Promit Marktforschung unter jungen Verbrauchern im Alter zwischen 18- und 25 Jahren zum Thema Einkaufsverhalten bei Obst und Gemüse teilweise überraschende Ergebnisse gebracht hätten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Obst- und Gemüsestand mit dem vollen Sortiment (Foto: Gabi Eder  / pixelio.de)

Frische und Qualität von Obst und Gemüse sei zu großen Teilen beim Einkauf mitentscheidend und beeinflusse sogar auch die Wahl der Einkaufsstätte.

Das Angebot an Bio-Produkten spiele für die jüngere Generation dagegen eine deutlich untergeordnete Rolle.

Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Umfrage der Promit Marktforschung. (Quelle: Roos, Agentur für Markenaktivierung)

Kommentare sind geschlossen.