Permalink

off

17. igs-Hallenschau zeigt Pflanzenwelten aus fernen Ländern

IGS, HamburgZierpflanzen, die vor langer Zeit in Afrika, Nordamerika und vor allem in Ostasien entdeckt und nach Europa eingeführt wurden, stehen im Fokus der 17. Hallenschau auf der internationalen gartenschau hamburg (igs 2013).

Afrikanisches Lampenputzergras und Zonal-Pelargonien, mexikanische Dahlien und Begonien, chinesische Seidenakazien und japanischen Bambus – Pflanzen aus vieler Herren Länder präsentiert die Schau „Die Bucht des grünen Mondes“ noch bis zum 1. September in der Großen Blumenhalle.

17. Hallenschau, Die Bucht des grünen MondesPflanzenwelt aus fernen Ländern. Foto: igs 2013

Besonderes Highlight ist ein japanischer Garten, der liebevoll und perfekt bis ins Detail japanische Gartenkultur darstellt. Zu sehen sind ein Brunnen mit Wasserspeier aus Bambus, ein fein geharkter Kiesgarten, Granitlaternen und ein hölzernes Teehaus vor großformatigen Fotografien. Pflanzliche Akzente schaffen Bambus und japanischer Ahorn.

Die Szenerie befindet sich auf einem sehr schmalen Terrain und kommt mit überraschend wenigen Quadratmetern aus. Ebenfalls auf engstem Raum werden gegenüber dem Japangärtchen außergewöhnliche Gehölze präsentiert.

Neben exotischen Laub- und Nadelgehölzen für den Garten gibt es ein großes Sortiment goldprämierter Elatior-Begonien und farbenprächtige Buntnesseln. Ball-, Schmuck- und Mignon-Dahlien zeigen spätsommerliche Blütenpracht.

Eine aparte Farbkombination für Kübelpflanzungen in Grün, Silber und Weiß bieten Solanum jasminoides, Muehlenbeckia und Calocephalus brownii.

Eine auffällige Bepflanzung durchzieht das große Mittelbeet. Hier wachsen in kreisförmiger Anordnung die unterschiedlichsten Pflanzen in harmonischer Farb- und Formkomposition zusammen.

Bronzefarbene Chrysanthemen erblühen inmitten sukkulenter Sternwurzen, blauschimmernder Eukalyptus sprießt aus einem Ring rotblättriger Fetthennen.

Dazwischen ragt Afrikanisches Lampenputzergras heraus, das mit weißen Japanschirmchen dekoriert ist.

17. Hallenschau, Die Bucht des grünen MondesPflanzenwelt aus fernen Ländern mit Lampenputzergras und Schirmchen. Foto: igs 2013

Kommentare sind geschlossen.