Permalink

off

„Zukunft“ ist das Leitmotiv des 3. IVG Forum am 7. November in Düsseldorf

Nachdem es beim letzten IVG Messe-Talk um die Zukunft Deutschlands im Euro-Raum ging, blickt auch das 3. IVG Forum am 7. November diesen Jahres in Düsseldorf in die Zukunft und widmet sich entscheidenden Fragen für die Branche:

„Wie wird sich der Gartenbau zum Ende des 21. Jahrhunderts hin entwickeln?“, „Welche Folgen hat der ansteigende E-Commerce für die Absatzkanäle der Grünen Branche?“, „Wie können erfolgreiche Unternehmer neben dem Job Zeit für Privates finden?“

Kluge Antworten darauf liefern die Referenten Dr. Ingo Braune, Ministerialrat im Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Sven Suberg, Suberg Consultants, und Angela Kissel, Kissel Consulting, auf dem diesjährigen IVG Forum.

Darüber hinaus stellt Prof. Dr. Ulrich Reinhardt von der Stiftung für Zukunftsfragen die grundsätzliche Frage nach der Zukunft Deutschlands. Ferner wird Klaus Peter Teipel, IFH Retail Consultants, die Perspektiven für die Grüne Branche als Motor im Freizeitmarkt darstellen.

Das IVG Forum steht allen Interessierten zur Teilnahme offen, es findet statt am Mittwoch, 7. November ab 09.00 Uhr im Renaissance Hotel in Düsseldorf. Einzelheiten zu Programm und Anmeldung entnehmen Sie bitte der Internetseite www.ivg.org oder unter verband@ivg.org.

Kommentare sind geschlossen.