Permalink

0

Verwertung der ehemaligen Praktiker Standorte zum 30.06.2014

Praktiker_Logo_jpg_klWie der „baumarktmanager“ berichtet, wurden im 1. Halbjahr 2014 in Deutschland unter Federführung von Bauhaus (13), Eurobaustoff (1), Globus (5), der Hagebau (8), Hornbach (1), OBI (5), Poco (1) und Toom (3) 37 ehemalige Max Bahr Bau- und Heimwerkermärkte wieder eröffnet.

Außerdem sind unter Federführung von Bauhaus (3), Eurobaustoff (1), der hagebau (6), Kaes (1), OBI (9), Tedox (1) und Toom (3) 24 ehemalige Praktiker Märkte neu gestartet. Nach dem aktuellen Stand per 30.06.2014 sind im Bundesgebiet bisher insgesamt 94 Standorte von Max Bahr, 54 Praktiker Filialen und zwei Extra Bau & Hobby Outlets vermarktet.

Für 40 ehemalige Max Bahr Märkte, 122 Praktiker Filialen und 13 Extra Bau & Hobby Geschäfte wird noch ein neuer Betreiber gesucht.
Die aktuelle Verwertungsrate der ehemaligen Märkte der Praktiker AG in Deutschland liegt damit bei 46,2 Prozent, so der „baumarktmanager“

Kommentare sind geschlossen.