Permalink

0

spoga & gafa: Rahmenprogramm bei Landgard Pflanzen-Ordertagen

Landgard Ordertage 2014Der erste Messeauftritt der Landgard Pflanzen-Ordertage auf der spoga+gafa in Köln steht kurz bevor und Landgard will die Messebesucher nicht nur mit einem umfangreichen und tiefen Sortimentsangebot begeistern. Vielmehr werden die Pflanzen-Ordertage von einem interessanten Rahmenprogramm auf der Bühne im Pflanzenpark in der Halle 7 begleitet:

Sonntag, den 31. August
Heide international
Am ersten Messetag stehen Eriken und Callunen auf der Bühne im Pflanzenpark in Halle 7 im Mittelpunkt. Dort präsentieren die Floristmeisterinnen Anette Gottmann aus Italien, Claudia Bøje Hansen aus Dänemark und Isabel Joeden aus Deutschland Heide, mit Blick auf den jeweils heimischen Markt. Die Besucher der Messe haben die Gelegenheit, sich von den unterschiedlichen Herangehensweisen inspirieren zu lassen und zu entscheiden, wie viel italienischer oder skandinavischer Heide-Stil in ein deutsches Gartencenter passt.
10:00 – 11:00 Uhr Heidekränze international Drei Floristmeisterinnen fertigen Heidekränze im italienischen, skandinavischen und deutschen Stil.
11:15 – 12:15 Uhr Heide mediterran Annette Gottmann, deutsche Floristmeisterin, die seit 20 Jahren in Italien lebt, L’Officina delle Piante, Cortina d’Ampezzo.
14:00 – 14:45 Uhr Heide skandinavisch Claudia Bøje Hansen, dänische Floristmeisterin, Gamst & Gamst, Kolding
14:45 – 15:30 Uhr Heide deutsch Isabel Joeden, deutsche Floristmeisterin, Gartencenter “Gartenglück”, Viersen 2

Montag, den 1. September
Deutsche Schnittblumen – Herbstliches aus der Region
Am zweiten Messetag dreht sich alles um Schnittblumen aus deutschem Anbau. Floristmeister Carsten Degener, Visual Merchandiser im Bereich der Landgard Floristik, setzt in drei Demonstrationsshows unter dem Motto „Herbstliches aus der Region“, Schnittblumen aus der heimischen Produktion regionaler Anbieter in Szene.

Gerade bei Schnittblumen ist das Interesse der Verbraucher an deutscher Gärtnerware gewachsen. Der Fachhandel hat so die Möglichkeit, mit deutschen Produkten nachhaltig und fair produzierte Floristik in den Fokus zu rücken.
10:00 – 10:45 Uhr Schnittblumen und Floristik
13:00 – 13:45 Uhr Herbstliches aus der Region
16:00 – 17:00 Uhr mit Carsten Degener

Dienstag, den 2. September
Themen setzen im Baumschulangebot
Am dritten Messetag stehen Baumschulartikel im Rampenlicht. Für eine attraktive Baumschulpräsentation im Gartencenter bietet es sich an, in der Konsumentenansprache regelmäßig neue Impulse zu setzen. Wie Kunden jeden Monat Neues im Sortiment entdecken können, präsentiert Theresa Topoll von der Hortus Akademie auf der Bühne der Landgard Pflanzen-Ordertage. In drei Auftritten erläutert die erfahrene Gartenarchitektin und Fachreferentin den Messebesuchern wie man beispielsweise mit wechselnden Schwerpunktthemen Akzente setzen und beim Verbraucher das Interesse auf ein bestimmtes Produktsegment lenken kann.
10:00 – 10:45 Uhr Landgard Baumschule
12:15 – 13:00 Uhr Baumschulpräsentation im Gartencenter
14:00 – 14:45 Uhr mit Theresa Topoll

Öffnungszeiten spoga+gafa
Sonntag, 31.08 und Montag, 01.09 9:00 bis 18:00 Uhr Dienstag, 02.09 9:00 bis 17:00 Uhr.

Landgard PflanzenordertageLandgard Ordertage mit einem kompletten Angebot (Foto: Landgard)

Kommentare sind geschlossen.