Permalink

0

Leroy Merlin wächst weiter in Russland

Leroy MerlinDer Baumarktmanager (Fachmagazin) berichtet, dass Leroy Merlin an den Standorten in Kostroma (269.000 Einwohner) und in Ljuberzy bei Moskau am 29. und am 30. September 2016  mit zwei neuen kombinierten Leroy Merlin Bau- und Gartenmärkte gestartet ist.

Das Fachblatt berichtet weiter, dass die französische Adeo Group mit den aktuellen Neueröffnungen jetzt in Russland insgesamt 52 Leroy Merlin Märkte betreibe.

Standorte sind Alutevno bei Moskau, Barnaul, Jaroslawl, Jekaterinburg, Judino bei Moskau, Kasan (2), Kemerowo, Khimki bei Moskau, Klimowsk bei Moskau, Kostroma, Krasnojarsk (2), Krasnogorsk bei Moskau, Krasnodar (2), Moskau (5), Muitischni bei Moskau, Nabereznye Chelny, Noginsk bei Moskau, Nowaja Riga bei Moskau, Nowokusnezk, Nowosibirsk (2), Omsk, Pensa, Rjasan, Rostow (2), Samara (3), Sankt Petersburg (4), Scholochowo bei Moskau, Tjumen, Tscheljabinsk, Tula, Twer, Ufa (2), Uljanowsk, Wolgograd, Woronesch und Zelinograd bei Moskau.

In den kommenden Monaten sollen mit Standorten in Jaroslawl, Kirow, Nowosibirsk, Puschkino bei Moskau, Saratow, Togliatti und Wolgograd sieben weitere Leroy Merlin Filialen folgen, berichtet der Baumarktmanager. (Quelle: Baumarktmanager)

Kommentare sind geschlossen.