Permalink

0

Landgard auf der „Fruit Logistica“ in Berlin

landgard-neuFrische Ideen und Verkaufskonzepte

Landgard präsentiert sich dem internationalen Fachpublikum vom 3. bis 5. Februar 2016 mit einem Fruit Logistica 2016 Logoneuen großen Messestand in der Halle 20 B-02 auf der Fruit Logistica in Berlin, der Weltleitmesse des internationalen Fruchthandels. Die Fruit Logistica stellt mit rund 2.700 Austellern aus mehr als 80 Ländern und fast 65.000 Fachbesuchern aus knapp 140 Ländern einen der Schwerpunkte des Landgard Messejahres dar.

Auch 2016 stellt Landgard sein Leistungsportfolio im Bereich Obst & Gemüse allen interessierten Kunden, Lieferanten und Dienstleistern im Rahmen des Auftritts der Bundesvereinigung der Erzeugerorganisationen Obst und Gemüse e.V. (BVEO)
vor. Thematisch stehen auf dem Landgard Messestand in Halle 20 frische Ideen und Verkaufskonzepte im Vordergrund, die die strategische Ausrichtung als internationale vermarktende Erzeugergenossenschaft mit über 3.000 Mitgliedsbetrieben darstellen.

Außerdem wird die neue Organisation der Beschaffungsseite vorgestellt. Relevante Ansprechpartner der Märkte Deutschland, Niederlande, Ungarn, Italien, Spanien, Griechenland und Asien sind vor Ort und stehen für intensive Gespräche zur Verfügung.
Nachdem Landgard im vergangenen Jahr den Startschuss zur Aufnahme erster Mitgliedsbetriebe aus China und Vietnam abgegeben hat, erfolgt im Rahmen der diesjährigen Fruit Logistica die Gründung der formalen Kooperation mit einer
direkten Repräsentanz vor Ort direkt in China.

Landgard-Deutschland_schmecktDeutschland schmeckt (Grafik:Landgard)
Mit der Aktion „Deutschland schmeckt“, bei der je nach Saison unterschiedliche Produkte im Fokus stehen, unterstützt Landgard gezielt heimische deutsche Erzeuger. Durch die Kampagne wird die Wertigkeit von deutschem Obst und Gemüse betont und der Absatz gefördert. Gleichzeitig entspricht Landgard mit „Deutschland schmeckt“ dem verbreiteten Verbraucherwunsch nach mehr Informationen über die Herkunft der konsumierten Lebensmittel.

Die heimischen Erzeugnisse sind am „Deutschland schmeckt“- Logo auf dem Etikett sowie einem QR-Code erkennbar. Über den QR-Code kann per Smartphone eine Webseite mit Hintergrundinformationen zur Kampagne aufgerufen werden.
Auf der Fruit Logistica werden im Rahmen der Aktion „Deutschland schmeckt“ dieses Jahr z. B. neue Rosenkohl- und Möhrenkonzepte aus Deutschland präsentiert. Kurze Wege zwischen Feld und Teller, Kunde und Vermarkter, Packstation und Gemüsetheke sorgen bei diesen Produkten für Nachhaltigkeit und die Möglichkeit, flexibel auf Kundenanforderungen eingehen zu können.

Ich bin ein Star – holt mich hier raus
Landgard stellt dieses Jahr erstmals die Obst & Gemüse-Version des bereits aus dem Bereich Blumen & Pflanzen bekannten Verkaufskonzeptes „Ich bin ein Star – holt mich hier raus“ mit RTL vor. Dazu werden exotische Früchte wie Pomelos, Pitahayas und Nashi-Birnen in einer dem australischen Dschungel nachempfundenen Szenerie präsentiert. Bei diesem Verkaufskonzept arbeitet Landgard mit RTL interactive zusammen. Kurz nach dem Ende der Jubiläumsstaffel der aufmerksamkeitsstarken Show „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ lenkt Landgard damit den Blick auf das zunehmend internationaler werdende Produktangebot im Bereich Obst & Gemüse. Dies bereits jetzt für die nächste Staffel. Die Verpackungen der Produkte werden für den Handel im typischen Stil der RTL-Dschungel-Show gestaltet. Ein Beispiel für Storytelling und die Integration aktueller Konzepte in die Obst & Gemüse Produktwelt, auch in Kombination mit geeigneten Blumen & Pflanzen-Artikeln als Gesamtkonzept.

Landgard Presseinformation Fruit Logistica FarmgutFarmgut
Landgard wird die Fruit Logistica nutzen, um die neue Marke FARMGUT dem internationalen Messepublikum vorzustellen. Die neue Marke in der Landgard Gruppe steht für frisches Obst und Gemüse aus den besten Anbaugebieten Europas.
Das Sortiment wird Paprika, Tomaten, Zucchini, Auberginen und Gurken umfassen.

Grillen mit Landgard
Grillen ist in Deutschland populär wie nie. Gemüse und Kräuter gehören dabei heute wie selbstverständlich dazu. Daher baut Landgard zusätzlich zu den genannten Themen und Verkaufskonzepten eine Grill-Ecke auf dem Messestand
auf. Hier zeigt ein Grillmeister dem Messepublikum, welche kulinarischen Möglichkeiten die Grillprodukte von Landgard bieten. Das dazu passende Sortiment umfasst Gemüsejungpflanzen sowie Schalen mit gemischtem Grillgemüse inklusive Salz und Öl ebenso wie Kräuter, die den Grillgerichten das geschmackliche Etwas verleihen.

Landgard Presseinformation Fruit Logistica Smothie Garden App (2)Smoothie App
Apfel, Feldsalat und Beeren in den Mixer, pürieren und dann trinken – grüne Smoothies aus Obst und Gemüse liegen im Trend. Die neue App „Smoothie Garden“ von Landgard hilft Verbrauchern, die leckeren und gesunden Smoothies in der
heimischen Küche selbst herzustellen. Dazu bietet die App viele Rezepte rund um grüne Smoothies in ansprechender Optik. Ein schönes Beispiel der Nutzung moderner Medien und Kommunikationsmittel in der Obst- und Gemüsewelt.

Markenrelaunch von The Fresh Company
The Fresh Company, ein Unternehmen der Landgard Gruppe, ist auf den Import, die Verarbeitung und die Veredelung von getrockneten Früchten und Nüssen aus der ganzen Welt spezialisiert. Das Sortiment, dazu gehören Cranberries, Mango und Nuss-Mischungen, zeichnet sich durch Produkte in höchster Qualität und großer Auswahl aus. Die Verpackungslinie für das Standardsortiment wurde aktuell neu aufgesetzt und erscheint jetzt in einem modernen Design. Der Markenrelaunch von The Fresh Company wird auf der Fruit Logistica erstmals vorgestellt.

Landgard auf der Fruit Logistica in Berlin, vom 3. bis 5. Februar 2016,
Halle 20, Stand B-02

Kommentare sind geschlossen.