Permalink

0

Kooperation von Dehner und PAYBACK

Dehner Logo 2014Dehner präsentiert neue Heidelbeersorte „Pünktchen“: Große Heidelbeerschau im Blumenpark.

Zum Höhepunkt des Gartenjahres präsentiert Dehner in Kooperation mit PAYBACK unter dem Motto „Wir machen blau“ ein neues Highlight im Beerensortiment:

Die einzigartig Paybacksüß-fruchtige Heidelbeere „Pünktchen“. Deutschlands führendes Bonusprogramm mit den blauen Punkten steht Pate für „Pünktchen“, die ihren Namen von den PAYBACK Pointees erhielt. Die neue Sorte wird im Rahmen einer großen Heidelbeerschau im Dehner Blumenpark in Rain ab dem 28. Juli 2016 erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Garten-Fans und Obst-Liebhaber dürfen sich auf eine Eröffnungsfeier mit buntem Veranstaltungsprogramm freuen.

Vor Ort erwartet Gartenfreunde ein weitläufiger Obstgarten rund um den neuen Star des Dehner Heidelbeer-Sortiments mit Verköstigungen, Rezeptideen und einem erlebnisreichen Aktionstag für Groß und Klein. Frisch zubereitete Heidelbeer-Spezialiäten stehen als „blaue“ Köstlichkeiten zum Probieren bereit. Zudem sorgen die beiden Maskottchen JayJay (Dehner) und Pointee (PAYBACK) für gute Laune, vor allem bei den kleinen Besuchern.

Neben „Pünktchen“ gibt es auch weitere Beerenobststräucher wie Himbeeren, Johannisbeeren und Erdbeeren zu sehen und zu kaufen. Darüber hinaus können sich die Besucher umfassend über Pflanzung, Pflege und Besonderheiten der verschiedenen Beerensorten informieren. Die Heidelbeerschau läuft bis zum 31. August und ist täglich von 8.30 bis 19.00 Uhr geöffnet. Weitere Informationen unter www.dehner.eu/blumenpark.

Über PAYBACK:

Mit PAYBACK, dem führenden deutschen Bonus- und Couponing Programm, können über 28 Millionen Kunden bei 650 relevanten Unternehmen Punkte sammeln und diese gegen Gutscheine, Prämien oder Lufthansa-Meilen einlösen bzw. spenden. 95 Prozent der gesammelten Punkte werden von den Kunden wieder eingelöst. Im Jahr 2015 betrug der Wert der gesammelten Punkte 338 Mio. EUR. Bereits 8,5 Millionen Kunden nutzen die PAYBACK App und damit mobile Services über das Smartphone.

Kommentare sind geschlossen.