Permalink

0

Halloween: Schöner wüten mit Blüten

Halloween-Poster sind in den Landgard Cash & Carry Märkten erhältlich.

Halloween-Poster sind in den Landgard Cash & Carry Märkten erhältlich.

Die Landgard Initiative „Blumen – 1000 gute Gründe“ startet ein umfangreiches Maßnahmenpaket zu Halloween und verknüpft damit das Gruselfest auch mit Blumen und Pflanzen.

Die dunkle Jahreszeit rückt näher und mit ihr das ursprünglich vor allem in den USA zelebrierte Kostümfest Halloween. Kreative Dekorationen, gruselige Kostüme und Süßigkeiten gehören in der Nacht vor Allerheiligen bei den Amerikanern traditionell zum guten Ton. Auch in Deutschland ist der Halloween-Trend zu einem wichtigen Wirtschaftsfaktor geworden. Neben Halloween-Partys mit gruseligen Verkleidungen spielt auch das Thema Dekoration eine wichtige Rolle. Allerdings stehen dabei heute – von ausgehöhlten Kürbissen einmal abgesehen – kaum Pflanzen im Fokus. Das will die Initiative „Blumen – 1000 gute Gründe“ ändern und schafft mit kreativen Inhalten am grünen POS, im Web und in den sozialen Netzwerken starke Verkaufsanlässe für Blumen und Pflanzen.

Gruselig amüsante POS-Poster, Viral-Spots und Blogger-Ideen

Wenn die Initiative ein Thema zum Highlight für Blumen inszeniert, wird stets ein umfangreiches Maßnahmenpaket geschnürt – so auch zu Halloween. Unter dem Motto „Schöner wüten mit Blüten“ sollen insbesondere junge Käuferschichten humorvoll für die passende Blumen-Deko sensibilisiert werden. Dazu hat die Initiative die Story der Horrorkomödie „Scary Movie“ auf ihre eigene Art in Szene gesetzt und mit einer blumigen Botschaft versehen. Die passenden Poster zur Dekoration im Fachhandel sind noch bis Halloween in den Landgard Cash & Carry Märkten verfügbar. Das entsprechende Video bei Facebook und YouTube, das mit gruseligem Beginn und einem humorvollen Ende die Botschaft in die sozialen Medien trägt, erreichte bereits nach wenigen Tagen rund 20.000 Kontakte.

 Video zu Halloween – eine Initiative von „Blumen-1000 gute Gründe“ (Quelle: YouTube)

Als besonderes Highlight läuft zudem eine so genannte Blogparade, in der sieben reichweitenstarke Lifestyle- und Interior Blogger und YouTuber im Auftrag der Initiative eine Woche lang täglich kreative Ideen zu Halloween umsetzen und via Blog, Instagram, Facebook und YouTube ihrer Community präsentieren.

Alle Aktivitäten sind dabei natürlich auch auf der Facebook-Seite der Initiative Blumen – 1000 gute Gründe zu finden, die inzwischen über mehr als 52.000 Fans verfügt. Insgesamt eine runde Aktion, die mit einer prognostizierten Gesamtreichweite von über einer Million Kontakten in den kommenden Tagen mehr Kunden in den Handel locken soll.

Kommentare sind geschlossen.