Permalink

0

hagebau mit neuem Web-Auftritt

Hagebau Logo• hagebau startet neuen, einheitlichen Web-Auftritt in Deutschland und Österreich
• Website mit vollständiger Mobile-Fähigkeit und neuester Technik
• Verbesserte User-Ansprache durch übersichtliche Seitenstruktur und vereinfachte Navigation
• Durchgängige Verzahnung mit Online-Shops und Stationär-Geschäft unterstützt Vertrieb

Die hagebau Gruppe präsentiert sich im Internet auf www.hagebau.com mit einer vollständig überarbeiteten, neuen Unternehmensdarstellung. Nach dem umfangreichen Relaunch ist die Seite der zentrale Online-Auftritt der hagebau Kooperation im Netz, auf der die neueste Technik im „responsive Design“ zum Einsatz kommt. Die Unternehmensseite präsentiert sich mit einer weiterentwickelten, übersichtlichen Seitenarchitektur und verfügt über eine deutlich verbesserte Darstellung der Inhalte.

hagebau.com_DEhagebau.com – Klar strukturiert und mit moderner Form- und Bildsprache steigert die hagebau Gruppe die Attraktivität für alle Besucher der Website www.hagebau.com (Foto: hagebau)

Der neue Unternehmensauftritt wird den aktuellen Bedürfnissen der User noch stärker gerecht. Dazu wurde beispielsweise eine breite und stark wahrnehmbare Verlinkung zu allen Onlineshops des hagebau Fach- und Einzelhandels vorgenommen. Des Weiteren wurde die Einbindung der hagebau Gesellschafter über den auf allen Seiten verfügbaren Standortfinder verbessert und eine starke Verbindung von der neuen hagebau.com zum stationären Geschäft geschaffen.
„Der neue Online-Auftritt der hagebau Gruppe wird dem stark gestiegenen Anspruch der User nach Übersichtlichkeit, einfacher und schneller Navigation sowie der Verständlichkeit von Information gerecht“, so Ralph Esper, Bereichsleiter Unternehmenskommunikation der hagebau Gruppe. „Mit der neuen hagebau.com ist der Online-Auftritt der hagebau Gruppe auf der Höhe der Zeit und optimal am Verhalten der User ausgerichtet. Das breite Informationsangebot des hagebau Fach- und Einzelhandels sowie die Darstellung des Unternehmens sind durch einfache Navigationselemente klare gegliedert und für alle Nutzer leicht und intuitiv auffindbar.“

Bessere Usability mit neuer Struktur und neuer Technik
Die neue Seitenarchitektur bietet dem Besucher eine leichte und sich selbst erklärende Navigation. Ziel war es, dem Besucher immer nach maximal drei Klicks die für ihn passenden Informationen zur Verfügung zu stellen. Dazu wurden Informationen und Lösungen für Endverbraucher, die sowohl der hagebau Fach- als auch der hagebau Einzelhandel anbieten, erstmals auf einer Seite unter dem Menüpunkt „Privatkunden“ zusammengefasst.
Verarbeiter und Spezialisten, die Informationen des hagebau Fachhandels benötigen, erhalten unter dem Menüpunkt „Profikunden“ alle relevanten Informationen zu den zwölf Spezialisierungssystemen des hagebau Fachhandels. Mit wenigen Klicks gelangt der B2B-Kunde zu den Inhalten, die ihn in seinem Bedarf gezielt unterstützen.
Der gesamte Web-Auftritt ist im „responsive Design“ gestaltet. Damit passt sich der Seitenaufbau allen mobilen Endgeräten, wie Tablets oder Smartphones, zu jedem Zeitpunkt optimal an. Auch die Suchfunktion wurde auf den neuesten Stand der Technik gebracht und ist von jeder besuchten Seite der hagebau.com leicht erreichbar.

hagebau in Österreich: Mit neuer Website und neuer URL zu einheitlichem Unternehmensauftritt
Im Zuge des Relaunch der deutschen Unternehmensseite hagebau.com wurde auch die Unternehmensseite der hagebau in Österreich überarbeitet. Auch sie ist ab sofort unter der URL www.hagebau.com erreichbar – wenn sich der User in Österreich befindet. Für alle nicht in Österreich befindlichen Besucher ist die Seite über den Link „Zu hagebau in Österreich wechseln“ oberhalb der Top-Navigation erreichbar.
Die österreichische Seite ist in der identischen Seiten- und Layout-Struktur gestaltet wie die deutsche, präsentiert allerdings landesspezifische Inhalte und Bildwelten.
Die Implementierung der gleichen Optik und der gleichen Struktur seien wichtige Schritte für eine einheitliche und stringente Darstellung der hagebau Gruppe über alle Ländergrenzen und Zielgruppen hinweg, so Esper. Mit dem neuen Online-Auftritt werde die digitale Kommunikation auch auf Unternehmensebene mit internationaler Zielsetzung konsequent vorangetrieben.
Die bisher für den Unternehmensauftritt in Österreich genutzte URL www.hagebau.at bildet ab sofort das Sortiment der österreichischen hagebaumärkte ab und wird gezielt zu einem Online-Shop weiterentwickelt – analog zum Online-Shop www.hagebau.de in Deutschland.

Kommentare sind geschlossen.