Permalink

0

Der Gardena Mähroboter arbeitet vollkommen selbständig

Gardena 2Ein dichter Rasen mit sattem Grün im Garten ist kein Zufall und erfordert viel Arbeit: Angefangen bei der Auswahl der Rasenart über das Anlegen bis hin zur regelmäßigen Pflege.

Kein Wunder also, dass sich der Gardena Mähroboter sehr großer Beliebtheit erfreut – garantiert sein Einsatz doch einen perfekten Rasen wie von selbst. Zu individuell programmierten Tages- und Wochenzeiten mäht er bei Sonnenschein und bei Regen völlig selbstständig den Rasen – mit einem perfekten Ergebnis. Dabei geht der Rasenhelfer nach einem speziell entwickelten Bewegungsmuster beständig und gleichmäßig vor, ohne sichtbare Spuren zu hinterlassen.

Gardena_Mähroboter_GA350-0697bDer Gardena Mähroboter mäht wie die Heinzelmännchen in Ihrem Garten (Foto: Gardena)

Dank seiner großen Räder ist eine Steigungen von bis zu 25 Prozent für den Gardena Mähroboter auch kein Problem.
Wenn die Akkuleistung abnimmt, fährt der Mähroboter automatisch in die Ladestation, um seine Arbeit im Anschluss mit aufgeladener Batterie unbeirrt fortzusetzen. Auch vom Geräuschpegel ist der Gardena Mähroboter kaum wahrzunehmen, sodass er weder seinen Eigentümer noch die nahegelegene Nachbarschaft durch Motorengeräusche stört. Für den cleveren Gärtner heißt es: Zurücklehnen, mähen lassen und den Garten in Ruhe genießen.

Wie funktioniert der Gardena Mähroboter und wie weiß er, wohin er fahren muss?
Der Arbeitsbereich ist durch einen Begrenzungsdraht (sogenannter Loop-Draht) definiert. Ähnlich wie ein Zaun für Schafe bleibt der Mähroboter stets in diesen vorgegebenen Grenzen. Innerhalb dieses Zaunes arbeitet der Gardena Mähroboter die Rasenfläche in einem speziell entwickelten Bewegungsmuster ab.

Benötigt der Gartenfreund viel Zeit, um den Gardena Mähroboter zu betreiben?
Nein, ganz im Gegenteil: Ist der Mäher einmal installiert, garantiert er einen guten Rasenschnitt – ohne, dass der Gartenbesitzer einen Finger krümmen muss. Die Installation dauert zwei bis sechs Stunden, abhängig von der Größe und Komplexität der Rasenfläche. Im Anschluss kümmert sich der Mähroboter völlig selbständig um den Rasen, natürlich auch während der Arbeitszeit oder im Urlaub.

Besuchen Sie www.gardena.de/maehroboter für weitere Informationen.

Kommentare sind geschlossen.