Permalink

0

Chrysanthemen- und Lichtshow in den Schlossgärten Arcen

Schlossgärten ArcenDie Gartensaison in den Schlossgärten Arcen wird in diesem Jahr mit zwei Highlights beendet. Vom 15. Oktober bis 6. November erwarten die Besucher blühende Chrysanthemen-Arrangements der beliebten Herbstblume und Abends wird der Schlosspark während der Ton- und Lichtshow ‚Enchanted Gardens‘ in ein zauberhaftes Kunstwerk aus Blumen, Pflanzen, Bäumen, Wasser, Musik und Farbe verwandelt.

OLYMPUS DIGITAL CAMERAChrysanthemenshow in den Schlossgärten Arcen (Foto:Gerard Evenhuys)

Die Gärten, Wege und Brücken des Schlossparks werden mit Chrysanthemen-Arrangements und Blumen-Mosaiken aus Tausenden Chrysanthemen geschmückt. Die leuchtenden Gelb-, Rot und Orangetöne der Chrysanthemen, zusammen mit den herbstlichen Farben der bereits anwesenden Bepflanzung, lässt den Schlosspark in einer zauberhaften Herbststimmung erstrahlen.

Jetzt, wo viele andere Pflanzen bereits verblüht sind, trumpft die Chrysantheme mit ihrer Vielfalt an Farben, Formen und Sorten auf. Mit den strahlenden und farbenfrohen Arrangements findet der Besucher in Arcen garantiert die Sommerlaune zurück! Die Chrysanthemen-Arrangements im Park und im Schloss werden von den niederländischen Top-Züchtern ermöglicht, die hier mit den schönsten Chrysanthemen ihre Aufwartung machen. Ein weiteres Chrysanthemen-Highlight wird die weltweit größte Chrysanthemen-Kugel sein. Ein spezielles Team arbeitet an einem Arrangement mit einem Durchmesser von über 6 Metern und verarbeitet dazu die neuartige, limonengrüne Chrysantheme ‚Primo pistache‘.

Heidekraut: Dieses Jahr werden die Chrysanthemen von Calluna, dem Heidekraut, unterstützt. Die Pflanzen werden von Europlant Canders aus Straelen und Florifair aus Kevelaer zur Verfügung gestellt.

Das Team von Mark Hark, den Designern der Herbstblumenshow, wird das Heidekraut in besonderen Herbstarrangements auf der zweiten Etage des Schlosses verarbeiten. Ebenfalls werden einige Hunderte Pflanzen in einem ‚Grünen Gemälde‘ im Amphitheater des Schlossparks verarbeitet. Dort wird ein Gemälde von August Deusser, dem letzten Bewohner des Schlosses, mit Heidekrautpflanzen nachgestellt. Das Gemälde wird eine Größe von rund 20 Quadratmetern erhalten.

Lichterzauber: Abends erstrahlen nach Einbruch der Dunkelheit geheimnisvolle Rosengärten, verzauberte Bambuswälder und gespenstige Baumbrücken in festlicher Beleuchtung. Die Illumination Enchanted Gardens lädt Besucher dazu ein, den Park in einem ganz besonderen Licht zu erleben. Während einer Inszenierung auf einem etwa 2stündigen Spaziergang erlebt der Besucher ein Gesamtkunstwerk aus Blumen, Pflanzen, Bäumen, Wasser, Musik und Farbe. Besonderes Highlight ist die beeindruckende Lasershow, die mit bunten Motiven und spektakulären Lasershow-Elementen überrascht.

OLYMPUS DIGITAL CAMERAIllumination Enchanted Gardens in den Schlossgärten Arcen ( Foto:Gerard Evenhuys)

Die Musik für Enchanted Gardens wurde eigens von Egbert Derix und Mark Pütz komponiert. Die beiden Komponisten ließen sich von den verschiedenen Gärten und Themen des Schlossparks inspirieren und so erlebt der Besucher während seiner Abendwanderung einen Mix aus Asiatischen Klängen bis hin zu New Age und Enaudi-artiger Klaviermusik. Pianist und Komponist Egbert Derix ist Dozent an der Rockakademie in Tilburg (NL) und Mark Pütz ist bekannt um seine Kompositionen für Fernsehaufzeichnungen des WDR und zahlreicher niederländischer Fernsehproduktionen. Beide Komponisten wurden mit zahlreichen Musik-Preisen ausgezeichnet.

Während der Illumination sind die Restaurants im Schlosspark geöffnet und können sich die Besucher ein Herbstbuffet im Schloss (nur mit Reservierung unter Tel. +31 77 473 60 10 oder per E-Mail an info@kasteeltuinen.nl) schmecken lassen. Weitere Info findet sich auf der deutschsprachigen Website www.schlossgaerten-arcen.de.

Von 18 – 22 Uhr öffnen sich die Tore der Schlossgärten Arcen zur Abendvorstellung, Karten für die Abendvorstellungen sind an der Abendkasse erhältlich. Tagesbesucher können ihren Parkaufenthalt mit der anschließenden Illumination verlängern und müssen den Park nicht zwischenzeitlich verlassen, die Tageskarten gelten auch für die Abendvorstellung.

Kommentare sind geschlossen.